Ein mysteriöser Fall: Ein Boot geht in Flammen auf, und der Fischer verbrennt bei lebendigem Leib. Bei dem Wrack findet sich die unheimliche Maske einer keltischen Gottheit. Kurze Zeit später wird ein weiterer Toter grausam zugerichtet gefunden - mit einer ähnlichen Maske. Es gibt noch eine dritte Maske: Jetzt gilt es einen weiteren Mord zu verhindern. Außerdem scheint ein Vorgesetzter bei der Polizei in den Fall verwickelt zu sein. Bei der Lösung des Falls trifft das ungleiche Ermittlerpaar, Micha Oberländer und seine österreichische Kollegin Hannah Zeiler, schnell auf den Bruder des Toten, Ludwig Pfeilschifter. Er hatte vor 15 Jahren zusammen mit seiner Frau Christa eine keltische Maske in einer Felsspalte entdeckt. In dem atmosphärischen Thriller "Die Toten vom Bodensee" sind der deutsche Kommissar Micha Oberländer und seine österreichische Kollegin Hannah Zeiler gezwungen, über die Landesgrenzen hinweg zusammenzuarbeiten.