Die Toten von Hameln

  • Johanna (Julia Koschitz) hat Visionen. Vergrößern
    Johanna (Julia Koschitz) hat Visionen.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Johanna (Julia Koschitz) entdeckt das Wappen am Kindergarten. Vergrößern
    Johanna (Julia Koschitz) entdeckt das Wappen am Kindergarten.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Jan (Bjarne Mädel) bringt Johanna (Julia Koschitz) die Akte vom tödlichen Unfall. Sie sprechen über damals. Vergrößern
    Jan (Bjarne Mädel) bringt Johanna (Julia Koschitz) die Akte vom tödlichen Unfall. Sie sprechen über damals.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Jan (Bjarne Mädel) und Costa (Stephan Grossmann) entdecken das Fleisch. Vergrößern
    Jan (Bjarne Mädel) und Costa (Stephan Grossmann) entdecken das Fleisch.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Chorleiterin Johanna (Julia Koschitz) erzählt den Mädchen Ilka (Lilli Fichtner), Mareike (Charley Ann Schmutzler), Franzi (Luise Befort), Marie (Zita Aretz) und Lina (Camille Dombrowsky), dass die Jungen auf der Gedenktafel Soldaten waren. Vergrößern
    Chorleiterin Johanna (Julia Koschitz) erzählt den Mädchen Ilka (Lilli Fichtner), Mareike (Charley Ann Schmutzler), Franzi (Luise Befort), Marie (Zita Aretz) und Lina (Camille Dombrowsky), dass die Jungen auf der Gedenktafel Soldaten waren.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Charlotte (Ruth Reinecke) hält Georg (Matthias Habich) zurück, als er in die Höhle gehen will. Vergrößern
    Charlotte (Ruth Reinecke) hält Georg (Matthias Habich) zurück, als er in die Höhle gehen will.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Johanna (Julia Koschitz) und Jan (Bjarne Mädel) fühlen sich beobachtet. Vergrößern
    Johanna (Julia Koschitz) und Jan (Bjarne Mädel) fühlen sich beobachtet.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Jan (Bjarne Mädel), Johanna (Julia Koschitz), Georg (Matthias Habich). Vergrößern
    Jan (Bjarne Mädel), Johanna (Julia Koschitz), Georg (Matthias Habich).
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Georg (Matthias Habich) ist nicht bereit, Johanna zu helfen. Vergrößern
    Georg (Matthias Habich) ist nicht bereit, Johanna zu helfen.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Johanna Bischof  (Julia Koschitz, l.), und Jan Faber(Bjarne Mädel, re.). Vergrößern
    Johanna Bischof (Julia Koschitz, l.), und Jan Faber(Bjarne Mädel, re.).
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Jan (Bjarne Mädel) und Johanna (Julia Koschitz) schauen sich die Filme auf Ilka"s Handy an. Vergrößern
    Jan (Bjarne Mädel) und Johanna (Julia Koschitz) schauen sich die Filme auf Ilka"s Handy an.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Johanna (Julia Koschitz) findet einen Fetzen von Ilkas Jacke. Vergrößern
    Johanna (Julia Koschitz) findet einen Fetzen von Ilkas Jacke.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Johanna (Julia Koschitz) wird von Bildern ihrer Vergangenheit eingeholt Vergrößern
    Johanna (Julia Koschitz) wird von Bildern ihrer Vergangenheit eingeholt
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Charlotte (Ruth Reinecke) versucht, Johanna (Julia Koschitz) das Aquarell zu entreißen und sie ruhig zu stellen. Vergrößern
    Charlotte (Ruth Reinecke) versucht, Johanna (Julia Koschitz) das Aquarell zu entreißen und sie ruhig zu stellen.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Charlotte (Ruth Reinecke) und Georg (Matthias Habich) erzählen Johanna (Julia Koschitz) die Wahrheit. Vergrößern
    Charlotte (Ruth Reinecke) und Georg (Matthias Habich) erzählen Johanna (Julia Koschitz) die Wahrheit.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
TV-Film, TV-Thriller
Die Toten von Hameln

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
3sat
Fr., 21.06.
00:40 - 02:10


Chorleiterin Johanna Bischoff fährt mit ihrem Mädchenchor zu einem Konzert in ihre Heimatstadt Hameln. Kurz vor dem geplanten Auftritt verschwinden vier der Mädchen und der Organist David. Sie befanden sich auf einer Wanderung in einer Höhle des Ith - dem sagenumwobenen Berg, in den vor gut 700 Jahren der Rattenfänger die Kinder geführt haben soll. Hilfesuchend wendet sich Johanna an ihren Ex-Freund Jan Faber, Leiter des Polizeireviers in Hameln. Eine fieberhafte Suche nach den Verschollenen in den Höhlen und Wäldern des Ith beginnt. Johanna erkennt, dass das Rätsel um die Vermissten untrennbar mit ihrem eigenen tragischen Familiengeheimnis verbunden ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Toten von Hameln" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Anja (Marleen Lohse) und Frank (Fabian Busch) suchen verzweifelt ihre entführten Kinder.

Sanft schläft der Tod

TV-Film | 18.07.2019 | 23:30 - 01:40 Uhr
3.73/5022
Lesermeinung
arte Erich Kupka (Christian Berkel) muss von Judith Mohn (Christina Hecke) befragt werden, denn er könnte das Opfer gekannt haben und verhält sich verdächtig.

In Wahrheit - Mord am Engelsgraben

TV-Film | 19.07.2019 | 15:35 - 17:05 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
3sat LKA-Ermittlerin Ursula Thern (Nina Kunzendorf, li.) betreut mit ihren Kollegen Mario Kreutzer (Carlo Ljubek, 2. v. re.) und Nadja Lenz (Alwara Höfels, re.) im Zeugenschutzprogramm eine Bankerfamilie (hinten von links nach rechts.): Vater Simon Dreher (Benjamin Sadler), Mutter Rieke (Stephanie Japp), Tochter Lona (Paula Kalenberg) und Sohn Anton (Daan Lennard Liebrenz).

Das Programm

TV-Film | 19.07.2019 | 20:15 - 23:10 Uhr
3.13/5030
Lesermeinung
News
Gehört zu den großen Pionieren des Computer- und Videospiels: das 1978 für die Spielhalle entwickelte "Space Invaders".

Aus dem Spiele-Klassiker "Space Invaders" von 1978 soll bald ein Kinofilm werden: Warner hat den Vid…  Mehr

US-Sängerin Pink gibt Hasskommentaren keine Chance mehr und schaltete die Kommentarfunktion auf ihrem Instagram-Profil aus.

Weil sie sich wieder einmal harscher Kritik auf Instagram ausgesetzt sah, hat Sängerin Pink Konseque…  Mehr

Am 15. August wird Quentin Tarantinos Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" in den deutschen Kinos starten. Um den Film vorzustellen, kommen Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio nach Berlin.

Das dürfte viele deutsche Kino-Fans freuen: Zur Deutschlandpremiere des Films "Once Upon a Time ... …  Mehr

Der Schauspieler, Drehbuchautor und Kabarettist Maximilian Krückl ist mit 52 Jahren überraschend verstorben.

Fernsehzuschauer kannten Maximilian Krückl aus Serien wie "Forsthaus Falkenau" und "Der Bulle von Tö…  Mehr

Viel zu tun für Gerda Lewis in der ersten Folge der neuen "Die Bachelorette"-Staffel: Kaum hat sie die 20 Kandidaten kennengelernt, muss sie auch schon ihre ersten Rosen verteilen.

Eine neue "Bachelorette", 20 neue Kandidaten und einer, den man schon kennt. Hier finden Sie alle In…  Mehr