Die Toten von Turin

  • Der sechsjährige Samuele (Nicolò Brondolo) hat die grausame Tat überlebt und wird vorübergehend in die Obhut seiner Tante Benedetta (Silvia Degrandi) gegeben. Vergrößern
    Der sechsjährige Samuele (Nicolò Brondolo) hat die grausame Tat überlebt und wird vorübergehend in die Obhut seiner Tante Benedetta (Silvia Degrandi) gegeben.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Polizei hat die Leiche einer seit drei Jahren vermissten Backpackerin gefunden. Vergrößern
    Die Polizei hat die Leiche einer seit drei Jahren vermissten Backpackerin gefunden.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Ruggero (Gianluca Gobbi) sucht nach der Leiche der jungen Schweizerin. Vergrößern
    Ruggero (Gianluca Gobbi) sucht nach der Leiche der jungen Schweizerin.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Benedetta (Silvia Degrandi) hat die Familie Rocchi in deren Villa tot aufgefunden. Vergrößern
    Benedetta (Silvia Degrandi) hat die Familie Rocchi in deren Villa tot aufgefunden.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Während eines Familienfestes werden fast alle Familienmitglieder getötet. v.l.: Fabio (Andrea Bruschi), Sergio (Maurizio Lombardi), Teresa (Stefania Palmisano) und Ruggero (Gianluca Gobbi) Vergrößern
    Während eines Familienfestes werden fast alle Familienmitglieder getötet. v.l.: Fabio (Andrea Bruschi), Sergio (Maurizio Lombardi), Teresa (Stefania Palmisano) und Ruggero (Gianluca Gobbi)
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Krimiserie
Die Toten von Turin

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: RAI Fiction, Fremantlemedia Italia, Online verfügbar von 06/07 bis 13/07
Originaltitel
Non uccidere
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2015
arte
Fr., 06.07.
20:15 - 21:05
Folge 11


Oberkommissarin Valeria Ferro und ihr Team werden zu einer Villa gerufen. Dort ist nach einem Familienfest die Familie Rocchi tot aufgefunden worden. Alles deutet zunächst darauf hin, dass der Familienvater Sandro erst seine Lieben und dann sich selbst hingerichtet hat. Nur der sechsjährige Sohn Samuele hat, versteckt im Kofferraum, die grausame Tat überlebt. Doch der Junge spricht seit dem Geschehen kein einziges Wort mehr und kann den Ermittlern zunächst nicht helfen. Das Kind wird vorübergehend in die Obhut einer seiner Tanten gegeben, die scheinbar bewusst die Arbeit der Ermittler blockiert. Auch ihr Mann, ein Chirurg mit Herz - und Aggressionsproblemen, scheint ein Geheimnis zu haben. Doch schließlich führen die polizeilichen Ermittlungen Valeria und ihren Kollegen Andrea in das Bergdorf Ceresole, wo die Familie Rocchi eine Jagdhütte besitzt. Vor drei Jahren war dort eine junge Schweizer Backpackerin vermisst gemeldet worden. Ihr Vater, der überzeugt davon ist, dass seine Tochter ermordet wurde, sucht immer noch die Gegend nach ihrer Leiche ab. Als Ruggero, ein Schwager der Familie Rocchi, auffällig viele Fragen über die Vermisste stellt, wird deutlich, dass die beiden Mordfälle zusammenhängen könnten. Außerdem muss Valeria während den Ermittlungen Andrea klar machen, dass sie seine Gefühle nicht erwidert - doch stimmt das wirklich? Gleichzeitig beendet die Kommissarin endgültig ihre Beziehung mit ihrem Chef Giorgio, nachdem sie entdeckt, dass er vor 17 Jahren Untersuchungsergebnisse im Mordfall ihres Vaters gefälscht hatte. Sie beschließt, ihre Mutter noch einmal zu konfrontieren, diesmal auf dem Polizeipräsidium - wie sie es mit allen ihren Verdächtigen macht. Eine wahrhafte Nervenprobe für die Ermittlerin, die eine Wahrheit ans Licht bringt, die schrecklicher ist, als Valeria jemals geglaubt hätte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache, ist mit seinem zuverlässigsten Freund Filippo unterwegs.

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Ein rätselhafter Absturz

Serie | 24.06.2018 | 14:05 - 14:55 Uhr
3.91/5011
Lesermeinung
ZDF .

SOKO Wismar - Schnee aus Kolumbien

Serie | 04.07.2018 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.61/5096
Lesermeinung
HR Kommissarin Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.) und ihr neuer Kollege Lukas Hundt (Oliver Franck, 2.v.l.) müssen den Mord an Juwelier Beneke aufklären. Doch erst eine Freundin (Lena Schneidewind, r.) von Katzers Tochter Jule (Anna Krajci, 2.v.r.) bringt die beiden auf die richtige Spur.

Akte Ex - Endlich Prinzessin

Serie | 04.07.2018 | 22:30 - 23:20 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr