Die Toten von Turin

  • Während eines Familienfestes werden fast alle Familienmitglieder getötet. v.l.: Fabio (Andrea Bruschi), Sergio (Maurizio Lombardi), Teresa (Stefania Palmisano) und Ruggero (Gianluca Gobbi) Vergrößern
    Während eines Familienfestes werden fast alle Familienmitglieder getötet. v.l.: Fabio (Andrea Bruschi), Sergio (Maurizio Lombardi), Teresa (Stefania Palmisano) und Ruggero (Gianluca Gobbi)
    Fotoquelle: ARTE France
  • Benedetta (Silvia Degrandi) hat die Familie Rocchi in deren Villa tot aufgefunden. Vergrößern
    Benedetta (Silvia Degrandi) hat die Familie Rocchi in deren Villa tot aufgefunden.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Polizei hat die Leiche einer seit drei Jahren vermissten Backpackerin gefunden. Vergrößern
    Die Polizei hat die Leiche einer seit drei Jahren vermissten Backpackerin gefunden.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Eine Leiche ist in einem Tunnel beim Turiner Stadtgarten Parco del Valentino aufgefunden worden. Die Ermittlungen der Kripo Turin unter Leitung von Valeria Ferro (Miriam Leone, Mi. von hinten) beginnen ... Vergrößern
    Eine Leiche ist in einem Tunnel beim Turiner Stadtgarten Parco del Valentino aufgefunden worden. Die Ermittlungen der Kripo Turin unter Leitung von Valeria Ferro (Miriam Leone, Mi. von hinten) beginnen ...
    Fotoquelle: ARTE France
  • Mirko (Davide Lorino, li.) und Boris (Tommaso Ragno, re.) sind in einer Caritas-Unterkunft für Obdachlose. Vergrößern
    Mirko (Davide Lorino, li.) und Boris (Tommaso Ragno, re.) sind in einer Caritas-Unterkunft für Obdachlose.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Boris (Tommaso Ragno) sieht seine Frau Maria (Cristina Pasino) nach zehn Jahren wieder. Vergrößern
    Boris (Tommaso Ragno) sieht seine Frau Maria (Cristina Pasino) nach zehn Jahren wieder.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Maria (Cristina Pasino) hegt widersprüchliche Gefühle für beide Männer, die sie geheiratet hat. Vergrößern
    Maria (Cristina Pasino) hegt widersprüchliche Gefühle für beide Männer, die sie geheiratet hat.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der sechsjährige Samuele (Nicolò Brondolo) hat die grausame Tat überlebt und wird vorübergehend in die Obhut seiner Tante Benedetta (Silvia Degrandi) gegeben. Vergrößern
    Der sechsjährige Samuele (Nicolò Brondolo) hat die grausame Tat überlebt und wird vorübergehend in die Obhut seiner Tante Benedetta (Silvia Degrandi) gegeben.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Ruggero (Gianluca Gobbi) sucht nach der Leiche der jungen Schweizerin. Vergrößern
    Ruggero (Gianluca Gobbi) sucht nach der Leiche der jungen Schweizerin.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Krimiserie
Die Toten von Turin

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: RAI Fiction, Fremantlemedia Italia, Online verfügbar von 14/08 bis 21/08
Originaltitel
Non uccidere
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2015
arte
Mi., 14.08.
14:05 - 14:55
Folge 9


Oberkommissarin Valeria Ferro hat entschieden, das Angebot ihres Vorgesetzten Giorgio anzunehmen, dass er den Fall um die Ermordung ihres Vaters wieder aufrollt und sie dafür in Turin bleibt. Die Öffnung der alten Akte macht Valeria aber deutlich zu schaffen. Waren ihre Mutter und ihr Vater zum Zeitpunkt seines Todes wirklich allein? Was verbirgt ihre Mutter Lucia bloß? Als dann der Mathematikprofessor Emanuele Sarti tot in einem Tunnel vor dem Turiner Stadtgarten Parco del Valentino aufgefunden wird, steckt Valeria schnell wieder mitten in der Aufdeckung eines komplizierten Falls. Diesmal wird sie mit dem harten Leben von Obdachlosen konfrontiert. Der Park, an dem der Universitätsprofessor gefunden wurde, wird nachts von Streunern und Drogenabhängigen bewohnt. Darunter ist auch der Alkoholiker Mirko, der das Opfer gefunden hat. Bis vor kurzem hatte sein bester Freund Boris direkt am Tatort in einem Tunnel gehaust. Aber welches Geheimnis verbirgt Boris hinter seinem verwahrlosten Äußeren? Als Inspektorin Valeria mit ihrem Team tiefer in die Gesetze der Straße und ihrer hoffnungslosen Bewohner eintaucht, kommt sie Boris' wahrer Identität immer mehr auf die Spur. Vor zehn Jahren hat der Mathematikprofessor Enrico alias "Boris" plötzlich von einem Tag auf den anderen seine Familie verlassen und verschwand. Valeria glaubt nicht an Zufälle. Kannte "Boris" das Opfer aus seinem vorherigen Leben und hatte noch eine Rechnung mit ihm offen? Aber auch der Stiefsohn des Toten hielt sich zur Tatzeit in der Nähe des Parks auf und hatte kein gutes Verhältnis zu seinem Stiefvater. Auf dem Kommissariat ist Valerias Verhältnis zu Giorgio nach wie vor angespannt, aber durch ihre gemeinsame Arbeit kommen sie sich doch wieder näher. Dann ist es jedoch ausgerechnet Andrea, der die beiden bei einem Kuss erwischt ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Detective Stella Bonasera (Melina Kanakaredes) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise) wollen herausfinden, wer das Mitglied eines gewieften Einbrecher-Duos umgebracht hat.

CSI: NY - Tod im Smoking

Serie | 26.08.2019 | 06:05 - 07:00 Uhr
2.98/5049
Lesermeinung
KabelEins The Mentalist

The Mentalist - Die Spur der Steine

Serie | 26.08.2019 | 06:40 - 07:35 Uhr
3.48/5091
Lesermeinung
BR Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello, links) nimmt Evas Ehemann Rico (Fabio Fulco) und heimlichen Rivalen nur zu gerne ins Verhör. Er steht unter Verdacht in Geschäfte der Camorra verwickelt zu sein. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Schmutziges Geld

Serie | 30.08.2019 | 21:00 - 21:55 Uhr
4/5022
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In voller Montur: Mike Banning (Gerard Butler) muss erneut die westliche Welt vor Terroristen beschützen.

Der US-Präsident und sein Bodyguard sind während der Zerstörung der britischen Hauptstadt auf sich a…  Mehr

"Dass man den Kindern keine Grenzen setzt, ist der Kardinalfehler unserer Generation", glaubt Milan Peschel.

Milan Peschel geht in der Verfilmung von "Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo" auf Esoterik-…  Mehr

Auch wenn etwas schiefläuft behält der Driver (Ryan Gosling) eine kühlen Kopf.

Als namenloser Fluchtwagenfahrer beweist Ryan Gosling auch in dem Neo-Noir-Actionfilm "Drive" seine …  Mehr

Der Meeresbiologe als Fernsehstar: Jacques Cousteau (Lambert Wilson) vermarktete sich und seine Familie auf seiner Calypso.

Als Entdecker wurde Jacques Cousteau zur Legende, sein Familienleben aber litt stark unter seinem En…  Mehr