Doug heiratet über seine Verhältnisse, macht er neben seiner hübschen Verlobten Gretchen doch eher eine schlechte Figur. Auch Freunde hat der angehende Bräutigam keine, was ihm hinsichtlich der Trauung einiges Kopfzerbrechen bereitet, denn als männliche Pendants zu Gretchens nicht weniger als sieben Brautjungfern hat er schlicht niemanden vorzuweisen. Ein Glück, hat Jimmy Callahan exakt in dieser Notsituation seine Marktlücke gefunden: Er bietet mit seiner «Trauzeugen AG» beste Freunde auf Abruf an, mitsamt auf den Kunden abgestimmten Lebensläufen, gefälschten Erinnerungen und erfundenen Spitznamen. Sieben erfundene Freunde sind zwar selbst für den Profi eine Herausforderung, doch kurze Zeit später hat Jimmy ein ganzes Grüppchen beste Freunde für Doug rekrutiert. Doch selbst die akribischsten Vorkehrungen bereiten Jimmy nicht auf all die Zwischenfälle und Missgeschicke vor, die Dougs Auftrag zur härtesten Prüfung in der Geschichte der «Trauzeugen AG» machen.