Die Tricks der Krankenhäuser

Gesundheit, Dokumentation
Die Tricks der Krankenhäuser

NDR
Mi., 12.09.
06:35 - 07:20


Davor haben viele Menschen Angst: ein unerwarteter Aufenthalt im Krankenhaus, eine lebensnotwendige Operation oder auch nur ein vermeintlich harmloser Eingriff. Bei Ärzten und Pflegepersonal in deutschen Krankenhäusern wird man gut aufgehoben sein, hoffen die meisten. Die NDR Recherchen zeigen allerdings, das ist keinesfalls immer so. So haben Reporter zusammen mit Sachverständigen die hygienischen Zustände in Krankenhäusern unter die Lupe genommen. Dabei haben sie in öffentlich zugänglichen Bereichen teilweise krasse Mängel entdeckt. Für eine schnelle Genesung ist auch die Ernährung im Krankenhaus besonders wichtig. Doch was manchen Patienten im Rahmen der NDR Recherchen so aufgetischt wurde, hatte mit Ausgewogenheit kaum etwas zu tun: wenig Vitamine, viel Fett, auch geschmacklich ließen viele Gerichte zu wünschen übrig. Ein für Patienten besonders beunruhigendes Phänomen: Weil Krankenhäuser wirtschaftlich arbeiten müssen, wird offenbar Kostendruck auf Ärzte übertragen. Sie führen manche Operationen überdurchschnittlich häufig durch, weil diese für das Krankenhaus lukrativer sind, kritisieren Gesundheitsexperten. Hinter vorgehaltener Hand räumen das selbst Ärzte ein. Und wer schon einmal länger im Krankenhaus bleiben musste, der hat nicht selten auch mit ganz alltäglicher Abzocke zu kämpfen: happige Telefonkosten im Zimmer und hohe Preise am Krankenhauskiosk. "Markt"-Moderator Jo Hiller deckt mit seinem Team die Tricks der Krankenhäuser und der Gesundheitsbranche auf. Er spricht mit Insidern und Experten über die ernüchternde Wirklichkeit hinter Klinikfassaden, die auf den ersten Blick meist seriös und vertrauenserweckend wirken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Wenn man zur Blutgruppe 0 - oder besser noch - Null negativ gehört, dann ist man Idealspender und bei Blutspende-Diensten gern gesehen. Was so speziell ist an der Blutgruppe 0, erklärt Susanne Holst in "Wissen vor acht - Mensch".

Wissen vor acht - Mensch

Gesundheit | 20.09.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
3sat Der elfjährige Leon, Hämophiliepatient, mit seinem Vater.

Stolperstein - Mittendrin statt nur dabei - Leben mit der Bluterkrankheit

Gesundheit | 28.09.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Kaiserschnitt mit Sichtkontakt: die "Kaisergeburt"

Kaiserschnitt - Die Kontroverse

Gesundheit | 29.09.2018 | 22:40 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr