Die Tricks der Krankenhäuser

Gesundheit, Dokumentation
Die Tricks der Krankenhäuser

NDR
Mi., 12.09.
06:35 - 07:20


Davor haben viele Menschen Angst: ein unerwarteter Aufenthalt im Krankenhaus, eine lebensnotwendige Operation oder auch nur ein vermeintlich harmloser Eingriff. Bei Ärzten und Pflegepersonal in deutschen Krankenhäusern wird man gut aufgehoben sein, hoffen die meisten. Die NDR Recherchen zeigen allerdings, das ist keinesfalls immer so. So haben Reporter zusammen mit Sachverständigen die hygienischen Zustände in Krankenhäusern unter die Lupe genommen. Dabei haben sie in öffentlich zugänglichen Bereichen teilweise krasse Mängel entdeckt. Für eine schnelle Genesung ist auch die Ernährung im Krankenhaus besonders wichtig. Doch was manchen Patienten im Rahmen der NDR Recherchen so aufgetischt wurde, hatte mit Ausgewogenheit kaum etwas zu tun: wenig Vitamine, viel Fett, auch geschmacklich ließen viele Gerichte zu wünschen übrig. Ein für Patienten besonders beunruhigendes Phänomen: Weil Krankenhäuser wirtschaftlich arbeiten müssen, wird offenbar Kostendruck auf Ärzte übertragen. Sie führen manche Operationen überdurchschnittlich häufig durch, weil diese für das Krankenhaus lukrativer sind, kritisieren Gesundheitsexperten. Hinter vorgehaltener Hand räumen das selbst Ärzte ein. Und wer schon einmal länger im Krankenhaus bleiben musste, der hat nicht selten auch mit ganz alltäglicher Abzocke zu kämpfen: happige Telefonkosten im Zimmer und hohe Preise am Krankenhauskiosk. "Markt"-Moderator Jo Hiller deckt mit seinem Team die Tricks der Krankenhäuser und der Gesundheitsbranche auf. Er spricht mit Insidern und Experten über die ernüchternde Wirklichkeit hinter Klinikfassaden, die auf den ersten Blick meist seriös und vertrauenserweckend wirken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der elfjährige Leon, Hämophiliepatient, mit seinem Vater.

Stolperstein - Mittendrin statt nur dabei - Leben mit der Bluterkrankheit

Gesundheit | 28.09.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Kaiserschnitt mit Sichtkontakt: die "Kaisergeburt"

Kaiserschnitt - Die Kontroverse

Gesundheit | 29.09.2018 | 22:40 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Ersatzteil im Kopf

Ersatzteil im Kopf - Möglichkeiten und Grenzen des Cochlea-Implantats

Gesundheit | 30.09.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr