Die Tricks der Lebensmittelindustrie

  • Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann. Vergrößern
    Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann. Vergrößern
    Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann. Vergrößern
    Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann. Vergrößern
    Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
Report, Wirtschaft und Konsum
Die Tricks der Lebensmittelindustrie

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
So., 01.07.
13:15 - 14:00
Backwaren, Fruchtsäfte & Co.


Sebastian Lege zeigt, wie die Industrie mit Hightech-Verfahren Geld spart - und wo uns Verbrauchern Zusatzstoffe untergejubelt werden, die wir in unseren Lebensmitteln nicht erwarten. Getrickst wird überall - oft clever, aber manchmal auch dreist. Deshalb kommt bei "ZDFzeit" auch im Dienst des Verbrauchers modernste Technik zum Einsatz, auf der Suche nach Mogelpackungen. Außerdem plaudern Werbepsychologen aus dem Nähkästchen der Verführung. Sämiger Frischkäse oder unverfälschter Direktsaft aus sonnengereiften Orangen: Gerade Produkten, die im Kühlregal und in der Frischetheke liegen, sieht man oft nicht an, wie sehr die Hersteller technische Tricks zum Einsatz bringen, um ihren Profit zu maximieren. Für viele Verbraucher ist Gelatine als tierisches Abfallprodukt ein absolutes No-Go. Profikoch und Produktentwickler Sebastian Lege findet heraus, dass der umstrittene Zusatzstoff dennoch in vielen Lebensmitteln enthalten ist - vom Frischkäse bis zum Fruchtsaft -, und nicht einmal deklariert werden muss. Mehr Saft aus einer Orange zu pressen, wer würde das nicht versuchen? Aber kann es gesundheitlich und geschmacklich unbedenklich sein, wenn man das Obst dafür einer Hochspannung von zigtausend Volt aussetzt? Das findet Sebastian Lege heraus. Gerade wer mit dem Auto unterwegs ist, weiß es zu schätzen, wenn in der Kneipe oder am Kiosk auch ein alkoholfreies Bier zu haben ist. Lange litt das Alkoholfreie allerdings unter dem Ruf, es schmecke nicht wie "normales" Bier und enthalte außerdem noch reichlich Restalkohol. Ein neues Herstellungsverfahren soll endlich das perfekte Alkoholfreie liefern. Ob das stimmt, und was der Trick an der Methode ist, zeigt Sebastian Lege.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

MEX. das marktmagazin

Report | 27.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.04/5028
Lesermeinung
3sat ECO
Keyvisual

ECO

Report | 28.06.2018 | 01:10 - 01:35 Uhr
3.57/507
Lesermeinung
3sat Die Bundesbank ersetzt teilweise zerstörte Geldscheine nach Begutachtung gegen neue Banknoten

makro - Bye-bye Bargeld

Report | 01.07.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr