Die Tricks der Lebensmittelindustrie

  • Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann. Vergrößern
    Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann. Vergrößern
    Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann. Vergrößern
    Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann. Vergrößern
    Sebastian Lege zeigt unter anderem, wie man mit Wasserstrahlen Gebäck schneiden und mit Hochspannung Obst behandeln kann.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
Report, Wirtschaft und Konsum
Die Tricks der Lebensmittelindustrie

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mi., 04.07.
12:00 - 12:45
Backwaren, Fruchtsäfte & Co.


Sebastian Lege zeigt, wie die Industrie mit Hightech-Verfahren Geld spart - und wo uns Verbrauchern Zusatzstoffe untergejubelt werden, die wir in unseren Lebensmitteln nicht erwarten. Getrickst wird überall - oft clever, aber manchmal auch dreist. Deshalb kommt bei "ZDFzeit" auch im Dienst des Verbrauchers modernste Technik zum Einsatz, auf der Suche nach Mogelpackungen. Außerdem plaudern Werbepsychologen aus dem Nähkästchen der Verführung. Sämiger Frischkäse oder unverfälschter Direktsaft aus sonnengereiften Orangen: Gerade Produkten, die im Kühlregal und in der Frischetheke liegen, sieht man oft nicht an, wie sehr die Hersteller technische Tricks zum Einsatz bringen, um ihren Profit zu maximieren. Für viele Verbraucher ist Gelatine als tierisches Abfallprodukt ein absolutes No-Go. Profikoch und Produktentwickler Sebastian Lege findet heraus, dass der umstrittene Zusatzstoff dennoch in vielen Lebensmitteln enthalten ist - vom Frischkäse bis zum Fruchtsaft -, und nicht einmal deklariert werden muss. Mehr Saft aus einer Orange zu pressen, wer würde das nicht versuchen? Aber kann es gesundheitlich und geschmacklich unbedenklich sein, wenn man das Obst dafür einer Hochspannung von zigtausend Volt aussetzt? Das findet Sebastian Lege heraus. Gerade wer mit dem Auto unterwegs ist, weiß es zu schätzen, wenn in der Kneipe oder am Kiosk auch ein alkoholfreies Bier zu haben ist. Lange litt das Alkoholfreie allerdings unter dem Ruf, es schmecke nicht wie "normales" Bier und enthalte außerdem noch reichlich Restalkohol. Ein neues Herstellungsverfahren soll endlich das perfekte Alkoholfreie liefern. Ob das stimmt, und was der Trick an der Methode ist, zeigt Sebastian Lege.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat ECO
Keyvisual

ECO

Report | 28.06.2018 | 01:10 - 01:35 Uhr
3.57/507
Lesermeinung
3sat Die Bundesbank ersetzt teilweise zerstörte Geldscheine nach Begutachtung gegen neue Banknoten

makro - Bye-bye Bargeld

Report | 01.07.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF WISO-Logo

WISO

Report | 09.07.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr