Die 18-jährige Maren Herdorf ist genervt von ihrer Stiefmutter Petra. Seitdem diese werktags nach Aachen gezogen ist, um dort eine Ausbildung zu machen, läuft zu Hause alles schief. Maren befürchtet, dass ihre Stiefmutter ihren Vater Klaus nur ausnutzt. Der treusorgende 51-Jährige liest seiner Frau währenddessen jeden Wunsch von den Augen ab. Mithilfe der Trovatos möchte die Abiturientin herausfinden, was ihre Stiefmutter im Schilde führt.