Marie Berger soll aus der engen Wohnung ihrer großen Schwester ausziehen, denn Sylvana und ihr Freund Timo erwarten ein Baby. Obwohl die 18-Jährige einen Ausbildungsplatz hat, wehrt sie sich vehement dagegen, auszuziehen. Doch wenige Wochen später ist alles anders: Marie hat eine eigene Wohnung und wirft mit dem Geld nur so um sich. Sylvana versteht die Welt nicht mehr: Woher hat ihre kleine Schwester plötzlich so viel Geld?