Melanie Kalkriese (49) sorgt sich zunehmend um ihren einzigen Sohn Sebastian (16), der seit er mit seiner ersten Freundin Eileen (18) zusammen ist und auch mit deren Freunden abhängt, sich stark verändert hat. Als dann auch noch in das Sonnenstudio, in dem Eileen arbeitet, durch ein offenes Fenster eingebrochen wurde und Sebastian mit einem geklauten Schlüssel ein Rap-Video mit seinen neuen Freunden im Kammerjägerbetreib seines Vaters Bernd (50) gedreht hat, suchen sie Hilfe bei den Trovatos. Die Detektive entwirren eine hinterhältige Intrige, bei der es um mehr als Musik geht und bei der Sebastian nur eine Spielfigur ist.