Lokalzeit besucht Gastgeber im äußersten Westen In einem idyllischen Forsthaus in der Eifel lebt Petra Landsberg zusammen mit ihrer Familie und acht Eseln. Urlauber lädt sie ein, mit ihren Eseln Ausflüge in die Natur zu machen inklusive Übernachtung im Schäferwagen auf ihrer Apfelwiese. In Maastricht sorgt Kathinka van Nieuwenhoven für das Wohl ihrer Gäste in der Marina. Mittlerweile gelten die Übernachtungen auf ihren schaukelnden Hausbooten als Geheimtipp für einen entschleunigenden Städtetrip. Und auch wer zum Kochevent des Gourmetkochs Reiner Hensen in Heinsberg-Randerath anreist, spürt schnell: Hier lebt der Gastgeber für seine Heimat und deren Produkte. Die Autorinnen Katja Stephan und Beate Höfener haben ganz unterschiedliche "Urlaubsmacher" besucht. In ihrem Film zeigen sie, was passiert, wenn verschiedene Menschen in den Ferien aufeinandertreffen: Die, die in ihrer Heimat Gäste willkommen heißen und mit ihnen ein Stück ihres Lebenstraums teilen, und die, die von einem möglichst perfekten Urlaub in der Grenzregion rund um Aachen träumen.