Die Venezianerin

Spielfilm, Erotikfilm
Die Venezianerin

Infos
VPS-Datum: 24.12.2018
Originaltitel
La veneziana
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
1986
Kinostart
Fr., 04. April 1986
MDR
Mo., 24.12.
00:40 - 02:00


Nach überstandener Pest im 16. Jahrhundert befindet sich Venedig im Freudentaumel. Die Stadt ist ein einziges Fest, endlich können die Venezianer wieder der Liebe und der Lust frönen. Ein schöner Jüngling kommt in die Stadt und begegnet Signora Valeria , die ihn mit den Augen verschlingt. Er spricht ihre Dienerin Oria an, um diskret ein Rendezvous zu verabreden. Aber Oria ist pfiffig genug, um mit dem Verlangen der beiden zu spielen. Doch auch Angela , die verwitwete schöne Nachbarin von Valeria, hat sich in den Fremden verliebt. Sie schickt ihre Dienerin Nena aus, um den jungen Mann in ihre Gemächer zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von Bernardo , einem Gondoliere und Lastenträger, der sich dem Fremden als Stadtführer andient. So kommt es, dass der Fremde zunächst die Begierde von Angela stillt, während Valeria ungeduldig auf ihn wartet. Als der Morgen graut, findet der Fremde dank Oria doch noch den Weg zu Valeria. Obwohl sie an seiner Kette erkennt, warum er sie hat warten lassen, kann sie doch nicht auf die Liebe des schönen Jünglings verzichten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Venezianerin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Glühendes Herz

Glühendes Herz

Spielfilm | 24.12.2018 | 04:35 - 05:50 Uhr
2.7/5043
Lesermeinung
Sport1 Musenschmusen - A Love Story

Musenschmusen - A Love Story

Spielfilm | 26.12.2018 | 04:35 - 05:50 Uhr
3.31/5026
Lesermeinung
Sport1 The Escort

The Escort

Spielfilm | 28.12.2018 | 04:35 - 05:45 Uhr
2.91/5011
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr