Die Verlegerin

  • NOR_D30_071017_204825.raf Vergrößern
    NOR_D30_071017_204825.raf
    Fotoquelle: Universal
  • NOR_D25_070317_146107.raf Vergrößern
    NOR_D25_070317_146107.raf
    Fotoquelle: Universal
  • NOR_D00_052317_8322.cr2 Vergrößern
    NOR_D00_052317_8322.cr2
    Fotoquelle: Universal
  • NOR_D00_052317_8325.cr2 Vergrößern
    NOR_D00_052317_8325.cr2
    Fotoquelle: Universal
  • NOR_D23_062917_122672.raf Vergrößern
    NOR_D23_062917_122672.raf
    Fotoquelle: Universal
  • NOR_D24_063017_134569.raf Vergrößern
    NOR_D24_063017_134569.raf
    Fotoquelle: Universal
  • NOR_D33_071317_278823.raf Vergrößern
    NOR_D33_071317_278823.raf
    Fotoquelle: Universal
  • NOR_D35_071717_313277_R2 - Meryl Streep stars as Kay Graham in Twentieth Century Fox’s THE POST. Photo Credit: Niko Tavernise. Vergrößern
    NOR_D35_071717_313277_R2 - Meryl Streep stars as Kay Graham in Twentieth Century Fox’s THE POST. Photo Credit: Niko Tavernise.
    Fotoquelle: Universal
  • NOR_D36_071817_334932.raf Vergrößern
    NOR_D36_071817_334932.raf
    Fotoquelle: Universal
Spielfilm, Drama
Die Verlegerin

Infos
Originaltitel
The Post
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 22. Februar 2018
Sky Cinema +24
Fr., 09.11.
07:10 - 09:05


Als erste Zeitungs-Herausgeberin der USA bot sie dem Präsidenten die Stirn: Meryl Streep als die Frau, die die "Pentagon Papers" drucken ließ. Oscarnominiertes Starkino von Steven Spielberg, mit Tom Hanks. - 1971: Die New York Times und die Washington Post erhalten Geheimdokumente, die beweisen, dass die Regierung die schockierende Lage im Vietnamkrieg vertuschte. Als Präsident Nixon juristisch zurückschlägt, stehen "Post"-Chefin Kay Graham und Redakteur Ben Bradlee vor einer folgenschweren Entscheidung: Sollen sie die Wahrheit drucken, auch wenn damit die Existenz der Zeitung und ihr Lebenswerk auf dem Spiel steht?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Verlegerin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Verlegerin"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Niels (Jürgen Vogel) - ein Mann, der seine Illusionen verloren hat

Gnade

Spielfilm | 20.12.2018 | 05:00 - 07:10 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung Kanada/USA: 13.12.1995)

Sinn und Sinnlichkeit

Spielfilm | 25.12.2018 | 13:45 - 16:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.8/5056
Lesermeinung
ZDF Ein Urlaub unter Palmen wird für Will (Sam Claflin) zu einem der letzten Höhepunkte eines Lebens, über dessen Ende er schon bestimmt hat.

TV-Tipps Ein ganzes halbes Jahr

Spielfilm | 30.12.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/505
Lesermeinung
News
Bei "hart aber fair" ging es am Montag zur Sache (von links): Claus Strunz (Journalist und TV-Moderator), Antje Hermenau (Politikberaterin; ehemalige Grünen-Politikerin; Dirk Roßmann, (Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann), Michel Abdollahi (NDR-Moderator, Journalist, Künstler und Literat) und Annette Behnken (evangelische Pastorin) stellten sich den Fragen von Moderator Frank Plasberg (rechts).

Nach der Sendung am Montag wurde die Facebook-Seite von "Hart aber fair" mit rechten Hasskommentaren…  Mehr

Die mediensatirische Familienserie "Labaule und Erben" mit unter anderem Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich (zweite von links) und Irm Herrmann (rechts) läuft ab Donnerstag, 10.1., 22 Uhr, im SWR. Bereits ab 27. Dezember ist sie in der Mediathek abrufbar.

Eigentlich ist Harald Schmidt ja im wohlverdienten TV-Ruhestand. Doch da bleibt dem Entertainer offe…  Mehr

Kann der 80-jährige Fritz mit "O sole mio" bei "The Voice Senior" überzeugen?

Sänger wie der 80-jährige Fritz wollen bei "The Voice Senior" die Coaches begeistern. Die Jury erwar…  Mehr

Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr

Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungelkönigin Jenny Frankhauser darf sich im kommenden Jahr über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

Erstmals gibt es für den RTL-"Dschungekönig" mehr als nur Ruhm und Ehre. Der zusätzliche Anreiz lock…  Mehr