Die Verlegerin

  • Verlegerin Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) mit ihrem erfahrenen Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks). Vergrößern
    Verlegerin Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) mit ihrem erfahrenen Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks).
    Fotoquelle: © WDR/Degeto/NBC Universal
  • Meryl Streep (Kay Graham). Vergrößern
    Meryl Streep (Kay Graham).
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Ben Bradlee (Tom Hanks) Vergrößern
    Ben Bradlee (Tom Hanks)
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Meryl Streep (Kay Graham). Vergrößern
    Meryl Streep (Kay Graham).
    Fotoquelle: © Verwendung
Spielfilm, Drama
Die Verlegerin

Infos
Originaltitel
The Post
Produktionsland
USA, GB
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 22. Februar 2018
WDR
Sa., 01.08.
23:10 - 00:55


Die Veröffentlichung der streng geheimen "Pentagon-Papers" sorgten im Jahr 1971 für ein politisches Erdbeben in den USA und leitete den Sturz von Präsident Nixon ein, den der darauffolgende Watergate-Skandal das Amt kosten sollte. Mit dem Politdrama "Die Verlegerin", der 2018 als Bester Film für den Oscar nominiert war, gelingt Meisterregisseur Steven Spielberg durch einen historischen Bezug eine Auseinandersetzung mit einem aktuellen Thema. So stellt Spielberg mit seinem Film die Frage nach der Aufgabe von Journalisten und verdeutlicht, dass die Auseinandersetzung des aktuellen US-Präsidenten Trump mit den Medien kein neuer Konflikt zwischen Politik und Presse ist. In der Hauptrolle ist Oscar-Preisträgerin Meryl Streep als mutige Frau zu sehen, die ihren Weg erst finden muss, um sich in einer von Männern dominierten Branche zu behaupten. An ihrer Seite spielt Oscar-Preisträger Tom Hanks den Vollblutjournalisten Ben Bradlee. Washington, 1971. Katharine "Kay" Graham steht als Verlegerin der traditionsreichen Washington Post vor einer Herausforderung: Durch den Börsengang will sie das stagnierende Familienunternehmen profitabel machen. An der Verantwortung, die "Kay" nach dem Tod ihres Mannes übernehmen musste, trägt die Verlegerin schwer. In geschäftlichen Dingen vertraut sie komplett ihren Beratern. Die Redaktion führt der mit allen Wassern gewaschene Ben Bradlee, der sich bei der Auswahl der Titelthemen nicht reinreden lässt und mit der übermächtigen New York Times messen möchte. Als dort eine investigative Skandalgeschichte über die wahren Hintergründe des Vietnamkriegs erscheint, setzt Ben seine Reporter sofort auf die unbekannte Quelle an, um selbst an die streng geheimen "Pentagon-Papers" heranzukommen. Diese von Verteidigungsminister McNamara in Auftrag gegebene Dokumentation enthält politischen Sprengstoff: Der Vietnamkrieg ist militärisch nicht zu gewinnen und Präsident Nixon belügt das amerikanische Volk! Obwohl die Staatsanwaltschaft gegen die New York Times juristische Geschütze wegen Geheimnisverrats auffährt, möchte Ben unbedingt die heiße Story fortschreiben. Als seine Redaktion tatsächlich an die Akten herankommt, steht Kay vor einer schweren Entscheidung: Wenn die Verlegerin drucken lässt, dass der US-Präsident die Bevölkerung täuscht, gefährdet sie ihre Zeitung, ihre Ehre und riskiert eine Verhaftung als Landesverräterin.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Verlegerin" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Verlegerin"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Bryan Mills (Liam Neeson)

96 Hours - Taken

Spielfilm | 09.08.2020 | 22:10 - 23:55 Uhr
3.22/509
Lesermeinung
One Maria (Jessica Schwarz).

Das Lied in mir

Spielfilm | 10.08.2020 | 01:30 - 03:00 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
kabel eins classics Der Untergang

Der Untergang

Spielfilm | 10.08.2020 | 03:40 - 06:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.28/5053
Lesermeinung
News
Die "Maria 2.0"-Bewegung möchte die Sprachlosigkeit weiblicher Anliegen in der Kirche durchbrechen.

Eine spannende Doku in der ARD berichtet vom Einsatz mutiger Frauen, die sich gegen den Machtmissbra…  Mehr

Wolf (Donald Maclean Jr.), Nazneen (Sandy Sidhu), Grace (Tiera Skovbye), Ashley (Natasha Calis) und Keon (Jordan Johnson-Hinds, von links) starten zeitgleich im St. Mary's Hospital in Toronto - und werden sofort mit einem Notfall konfrontiert.

Fünf Berufsanfänger beginnen ihre Arbeit in einem Krankenhaus in Toronto – und schon nach fünf Minut…  Mehr

Nach jahrelanger Forschung präsentiert Johannes Kepler (Christoph Bach) sein Werk "Astronomia Nova" - "Neue Astronomie", das bis heute eine wesentliche Grundlage der Himmelsforschung ist.

Der Astronom und Mathematiker Johannes Kepler berechnete die Umlaufbahnen der Planeten um die Sonne …  Mehr

Da staunt man, nicht wahr? Teamkapitän Elton (rechts) und Starschauspieler Elyas M'Barek bejubeln starke Leistungen in der Show.

Neue Folgen von "Wer weiß denn sowas?" werden wegen Corona noch eine Weile auf sich warten lassen. D…  Mehr

Die Leerer Streifenpolizisten Henk Cassens (Maxim Mehmet) und Süher Özlügül (Sophie Dal) ermitteln zum zweiten Mal gemeinsam in Ostfriesland.

Das stinkt zum Himmel: Im ostfriesischen Leer dreht sich alles um Gülle und schmutzige Deals. Das ZD…  Mehr