Die Vorsehung

Spielfilm, Thriller
Wenn Blumenstengel Visionen auslösen
Von Andreas Günther

Infos
Originaltitel
Solace
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 31. Dezember 2015
ZDF
Mo., 09.07.
22:15 - 23:45


Was wie ein Mystery-Thriller um einen Serienkiller aussieht, diskutiert eigentlich eine Form von Sterbehilfe. Ethische Fragen liefern in "Die Vorsehung" das Alibi für logischen Unsinn.

Ob er okay sei? "Ich bin okay", gibt der Psychologe Dr. John Clancy (Anthony Hopkins) stets auf die oft gestellte Frage zurück. Doch wenn er jemanden berührt, hat er unter Umständen Visionen von den schrecklichen Dingen, die der anderen Person zustoßen. Dass sich in "Die Vorsehung" (2015) neben Clancy sogar noch weitere Hellseher finden, ist einerseits visuell vielversprechend. Andererseits birgt es das Risiko, das Erhabene des Übersinnlichen mit dem Lächerlichen zu verwechseln. Nach überschaubarem Erfolg im Kino erscheint der Mystery-Thriller von Regisseur Afonso Poyart nun im ZDF Montagskino als Free-TV-Premiere.

Ein rascher, tiefer Stich in den Nacken, der sofort zum Tode führt – immer wieder stoßen FBI-Agent Joe Merriweather (Jeffrey Dean Morgan) und seine Kollegin Katherine Cowles (Abbie Cornish) auf Opfer, die auf diese Art ermordet wurden. Beim letzten Mal liegen noch ein paar seltsame, mit der Schreibmaschine getippte Zeilen dabei. Die Beamten gehen von einem Serienkiller aus. Doch nach welchem Muster wählt er seine Opfer aus?

Nur widerstrebend können sie Dr. Clancy zur Unterstützung bewegen, der nach dem Krebstod seiner Tochter und dem Zerwürfnis mit seiner Frau wie ein Einsiedler lebt. Nicht zuletzt dank seiner übernatürlichen Sehergabe erkennt er, dass bei allen Opfern der Ausbruch einer tödlichen Krankheit bevorstand. Doch Clancy ist nicht der einzige Seher: Auch der Täter, Charles Ambrose (Colin Farrell), besitzt jene übernatürliche Fähigkeit. Man nimmt Kontakt auf ...

Anthony Hopkins inszeniert außer seinem Silberhaar eine sehr feine Artikulation, wenn seine Vorstellungen mal nicht plastisch werden, sondern als kunstvoller Wortschwall über die Lippen strömen. Wenn er jedoch selbst bei der Berührung von Blumenstengeln ohne Blütenkopf vielsagende Bilder vor dem inneren Auge hat, wird's doch einigermaßen parodistisch.

Ab wann schadet das Hellsehen dem Thriller? Oder dessen Fehlen? Warum weiß Dr. Clancy nicht im Vorhinein, dass gleich bei einer Routinekontrolle ein Polizist erschossen wird? Indem Hellsehen alles und doch nicht genug erlaubt, gerät "Die Vorsehung" untragbar unglaubwürdig. Das Bekenntnis des Täters, mit seinem Wissen nicht mehr fertig zu werden und deshalb die Todeskandidaten erlösen zu wollen, soll von solchen Fragen ablenken, tut es aber nicht.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Vorsehung" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Vorsehung"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 The Box

The Box

Spielfilm | 20.10.2018 | 23:20 - 01:25 Uhr
2.53/5019
Lesermeinung
MDR Der Architekt und Frauenheld Vincent (Karl Urban) beginnt eine Affäre mit der verführerischen Sarah (Isabel Lucas).

Mord im Loft

Spielfilm | 20.10.2018 | 23:45 - 01:20 Uhr
3/503
Lesermeinung
SAT.1 The Flock

The Flock - Dunkle Triebe

Spielfilm | 21.10.2018 | 01:25 - 03:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr