Wie hat die Kult-Serie "Star Trek" die Zukunft verändert? Kann sich die Menschheit in der Gegenwart mit der optimistischen, inklusiven Vision der Zukunft in "Star Trek" messen? Mit dieser Frage im Sinn, bricht der Schauspieler William Shatner auf. Einst verkörperte Shatner den Captain Kirk in der Science-Fiction-Serie. Nun befragt er Wissenschaftler, Schauspieler und Erfinder. Shatner untersucht, wie sich "Star Trek" auf die Popkultur, die Innovationsgabe des Menschen, dessen Entdeckungsdrang und dessen Kreativität ausgewirkt hat. In unterschiedlichen Interviews mit berühmten Erfindern, Schauspielern wie Whoopi Goldberg, Ben Stiller und Jason Alexander sowie Wissenschaftlern, etwa Neil deGrasse Tyson, Michio Kaku und Stephen Hawking, versucht Shatner herauszufinden, welchen Einfluss die bahnbrechende Science-Fiction-Serie auf die größten Denker unserer Zeit genommen hat.