Die Welt der Ritter

  • Ritter ohne Furcht und Tadel: Bei den höfischen Turnieren konnte man nicht nur Ruhm, Ehre und die Gunst seiner Dame gewinnen, sondern auch seinen Lebensunterhalt bestreiten. Vergrößern
    Ritter ohne Furcht und Tadel: Bei den höfischen Turnieren konnte man nicht nur Ruhm, Ehre und die Gunst seiner Dame gewinnen, sondern auch seinen Lebensunterhalt bestreiten.
    Fotoquelle: PHOENIX/ZDF/Jiri Skupien
  • Die Generäle Maximilians verstehen die Welt nicht mehr. Kanonen und Landsknechte sollen den Krieg entscheiden, die Ritter haben ausgedient? Vergrößern
    Die Generäle Maximilians verstehen die Welt nicht mehr. Kanonen und Landsknechte sollen den Krieg entscheiden, die Ritter haben ausgedient?
    Fotoquelle: PHOENIX/ZDF/Jiri Skupien
Report, Dokumentation
Die Welt der Ritter

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Phoenix
Do., 28.12.
21:45 - 22:30
Folge 3, Die Letzten ihrer Art


Ein halbes Jahrtausend beherrschten die Ritter das Kriegsgeschehen, aber im 16. Jahrhundert ging mit Maximilian I. das Zeitalter der "Männer in Eisen" zu Ende. Längst wäre er vergessen, hätte ihn nicht ein ganz und gar unritterlicher Satz berühmt gemacht: Götz von Berlichingen. Er gilt als Räuber, bestenfalls als Raubritter, der seinen Lebensunterhalt mehr schlecht als Recht durch Fehde, Überfälle und Lösegelderpressung bestritt. Und doch ist er einer der letzten echten Ritter. Er verhält sich gar nicht so viel anders als seine Standesgenossen in den Jahrhunderten zuvor, aber die Welt der Ritter hatte sich im 16. Jahrhundert verändert. Sein Handeln passte nicht in die neue Zeit und er wurde immer wieder mit Strafen belegt. Auch Kaiser Maximilian, der sich selbst als "den letzten Ritter" be-zeichnete, knüpfte ebenfalls an ritterliche Traditionen an - zumindest auf dem Hobbysektor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR (Symbolfoto)

Abschied ist ein leises Wort

Report | 28.12.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
NDR Schönes Wetter auf der Strecke zwischen Gol und Fagernes.

Mit dem Trecker zum Nordkap

Report | 29.12.2017 | 00:10 - 00:40 Uhr
2/501
Lesermeinung
3sat Blick auf das Burj al Arab in Dubai, eines der luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt mit einer Höhe von 321 Metern.

7 Sterne in Dubai - Wo Deutsche für Luxus sorgen

Report | 29.12.2017 | 06:25 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sieben Tage verbrachte Superstar Robbie Williams auf der Intensivstation.

Robbie Williams hat einer britischen Zeitung offenbart, wie sehr er sich vor wenigen Monaten um sein…  Mehr

Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen (von links) sehen entspannt aus, dabei befinden sie sich in einem gefährlichen Gebiet. Der Bereich im Nationalpark in Südafrika wurde immer von Parkrangern überwacht.

So gefährlich war ein Recall von "Deutschland sucht den Superstar" noch nie: Dieses Jahr wurde im Pi…  Mehr

Als Malerin Frida Kahlo brillierte Salma Hayek im Biopic "Frida" und wurde für den Oscar nominiert. Hinter den Kulissen machte Harvey Weinstein ihr das Leben zur Hölle. ("Frida" ist auf DVD und Blu-Ray erhältlich)

Schauspielerin Salma Hayek hat ihre erniedrigenden Erfahrungen mit Harvey Weinstein in einem emotion…  Mehr

Daniel Fehlow hat allen Grund zum Strahlen: Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler wird zum zweiten Mal Vater.

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel hielten ihre Beziehung lange geheim. Jetzt verkündet der Schauspiel…  Mehr

Mitarbeiter des Outdoor-Ausrüsters Vaude genießen zahlreiche Freiheiten. Viele können ihren Job in ihrem Home-Office erledigen.

Die Autoren Tim Hamelberg und Torsten Berg haben für ihre spannende Dokumentation Firmen analysiert,…  Mehr