Die Welt ist schwarz und weiß

Report, Themenabend
Die Welt ist schwarz und weiß

Infos
Filmreihe
arte
Mi., 02.01.
20:15 - 21:50


ARTE beginnt das neue Jahr in Schwarz-weiß: mit der Sendung von "The Artist" (2011), einer Oscar prämierten Hommage an das Hollywood der Stummfilmzeit. Der Film ist nicht nur in Schwarz und Weiß gedreht, sondern auch stumm. Angesichts der mimischen und gestischen Expressivität des Spiels fehlt dem Zuschauer der Dialog jedoch zu keinem Moment. Ein Geniestreich, für den der Regisseur Michel Hazanavicius, aber auch seine Darsteller - in den Hauptrollen Jean Dujardin und Bérénice Bejo - in gleich fünf Kategorien mit dem Oscar ausgezeichnet wurden. Im Mittelpunkt der Handlung steht der Stummfilmstar George Valentin, der sich mit Aufkommen des Tonfilms und der Beziehung zu einer aufstrebenden Schauspielerin konfrontiert sieht. Valentins Figur erinnert unverkennbar an den Hollywood-Mythos Douglas Fairbanks, einer der größten Stars in Hollywood in den 1910er und 1920er Jahren. Fairbanks selbst ist die im Programm folgende Dokumentation in Erstausstrahlung gewidmet: "Douglas Fairbanks, Stummfilmheld und Hollywoodlegende. Und die Nacht geht schwarz-weiß und kurzweilig weiter, und zwar mit dem amerikanischen Comedy-Duo Laurel und Hardy. Den Auftakt macht "Die Wüstensöhne", gefolgt von einigen ihrer besten One-Reelers, also 20 bis 30-minütigen Einaktern, darunter auch eine restaurierte Fassung von "Die Schlacht des Jahrhunderts", der auch für Kenner einige neue Szenen bereithält. Des Weiteren sind von "Ollie" und "Stan" zu sehen: "Unterschlagene Noten", "Hilfreiche Hände", "Die Rache des Raubmörders", "Das verrückte Klavier" und "Von der Suppe zum Dessert".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Winter of Moon

Winter of Moon

Report | 06.01.2019 | 20:15 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ein Abend mit Jean-Paul Belmondo

Ein Abend mit Jean-Paul Belmondo

Report | 07.01.2019 | 20:15 - 22:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ein Wunder

Ein Wunder

Report | 10.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr

Kann er im Ally Pally zum dritten Mal jubeln. Der Niederländer und zweifache Weltmeister Michael van Gerwen gilt als Favorit auf den WM-Titel.

Es geht auf Weihnachten zu. Für viele Fans heißt das: Endlich wieder Darts-WM! Wer überträgt? Wer ko…  Mehr

Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr

Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.

Die letzte Tanzshow von ProSieben (zusammen mit SAT.1) war wenig erfolgreich. Jetzt startet der Send…  Mehr