Die Wiener Ringstraße

  • Wiener Staatsoper: Am 25. Mai 1869 wurde das Haus mit Mozarts "Don Giovanni" in Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth feierlich eröffnet. (Von den Wiener Architekten August von Sicardsburg und Eduard van der Nüll) Vergrößern
    Wiener Staatsoper: Am 25. Mai 1869 wurde das Haus mit Mozarts "Don Giovanni" in Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth feierlich eröffnet. (Von den Wiener Architekten August von Sicardsburg und Eduard van der Nüll)
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Wien Museum/Birgit u
  • Das Kunsthistorische Museum (KHM) wurde 1891 eröffnet . Vergrößern
    Das Kunsthistorische Museum (KHM) wurde 1891 eröffnet .
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Das Wiener Rathaus wurde in den Jahren 1872 bis 1883 von Friedrich von Schmidt erbaut. Vergrößern
    Das Wiener Rathaus wurde in den Jahren 1872 bis 1883 von Friedrich von Schmidt erbaut.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Wien Museum/Birgit u
  • Donaukanal , 19. Jahrhundert. Vergrößern
    Donaukanal , 19. Jahrhundert.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Wien Museum/Birgit u
  • Wiener Universität: Der Bau erfolgt in den Jahren 1873 bis 1884 nach den Plänen des Architekten Heinrich von Ferstel. Vergrößern
    Wiener Universität: Der Bau erfolgt in den Jahren 1873 bis 1884 nach den Plänen des Architekten Heinrich von Ferstel.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Wien Museum, Birgit
  • Schwarzenbergplatz mit dem Reiterdenkmal Karl Philipp Fürst zu Schwarzenberg. Das Reiterstandbild wurde vom Dresdner Bildhauer Ernst Hähnel (1811-1891) ab 1863 geschaffen. Vergrößern
    Schwarzenbergplatz mit dem Reiterdenkmal Karl Philipp Fürst zu Schwarzenberg. Das Reiterstandbild wurde vom Dresdner Bildhauer Ernst Hähnel (1811-1891) ab 1863 geschaffen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Wien Museum, Birgit
Natur+Reisen, Stadtbild
Die Wiener Ringstraße

Infos
Produktionsland
Österreich
3sat
Fr., 10.05.
15:20 - 16:10
Folge 2, Boulevard der Paläste


Sie gab einer ganzen Epoche den Namen: die Wiener Ringstraße, weltweit einzigartiges Gesamtkunstwerk im Stil des Historismus. - Im zweiten Teil der Trilogie geht es um die Paläste des Rings. Auf einer Länge von 5,2 Kilometern finden sich hier, aufgefädelt wie Perlen an einer Kette, einige der zentralen Gebäude Wiens: die Staatsoper, das Kunst- und das Naturhistorische Museum sowie das Rathaus und die Universität.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Wien-Ansicht: Parlament, Rathaus, Burgtheater.

Die Wiener Ringstraße - Wie Wien zur Weltstadt wurde

Natur+Reisen | 10.05.2019 | 14:30 - 15:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das ausgeklügelte Grachtensystem prägt das Leben in Amsterdam. Hier verbinden sich Geschichte und Gegenwart.

Amsterdam - Leben an Grachten

Natur+Reisen | 10.05.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Festung Hohensalzburg.

Salzburg - Im Schatten der Felsen

Natur+Reisen | 11.05.2019 | 10:00 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Menschen und Pferde verbindet eine jahrtausendealte Verbindung. Woher diese kommt und welche besondere Bedeutung die erhabenen auch heute noch für die Menschen haben, zeigt der beeindruckende Dokumentarfilm "Die Geschichte von Pferd und Mensch - Equus".

Pferd und Mensch – das ist und war schon immer eine besondere Beziehung. Eine ARTE-Doku macht sich a…  Mehr

Die Kommissare Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) und Marie Brand (Mariele Millowitsch) ermitteln im Spielcasino des Opfers. Marie Brand ist erstaunt über Simmels Faszination an Spielautomaten.

Die Kölner Kommissare Marie Brand und Jürgen Simmel müssen diesmal den Mord an einem Spielautomaten-…  Mehr

Keine Handy, kein Panikknopf: Harry Bosch (Titus Welliver, rechts) ist bei seinen Undercover-Ermittlungen ganz auf sich allein gestellt.

Der melancholische Cop Harry Bosch ermittelt gegen ein Drogenkartell – und steckt selbst mittendrin.…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr