Die Wikinger

  • Unklares Schicksal in den Händen der Wikinger: Ernest Borgnine als Ragnar, Janet Leight als Morgana, Kirk Douglas als Einar Vergrößern
    Unklares Schicksal in den Händen der Wikinger: Ernest Borgnine als Ragnar, Janet Leight als Morgana, Kirk Douglas als Einar
    Fotoquelle: SRF/1958 Brynaprod, S.A.
  • Gegen die Wikinger hilft nur noch beten: Janet Leight als Morgana Vergrößern
    Gegen die Wikinger hilft nur noch beten: Janet Leight als Morgana
    Fotoquelle: SRF/1958 Brynaprod, S.A.
  • Als Sklaven in den Händen der Wikinger: Tony Curtis als Eric, Edric Connor als Sandpiper Vergrößern
    Als Sklaven in den Händen der Wikinger: Tony Curtis als Eric, Edric Connor als Sandpiper
    Fotoquelle: SRF/1958 Brynaprod, S.A.
Spielfilm, Abenteuerfilm
Die Wikinger

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
The Vikings
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1958
DVD-Start
Do., 11. November 2004
SF1
Sa., 09.12.
00:35 - 02:30


Ragnar , der König der Wikinger, fällt um das Jahr 900 in England ein. Er tötet Edwin, den Herrscher von Northumbria, vergewaltigt dessen Frau Enid und zeugt einen Sohn. Nach Ragnars Abzug kommt der arglistige Aella auf den Thron. Bevor sie stirbt, kann Enid ihr zu Hause unerwünschtes Kind nach Italien in Sicherheit bringen. Als Amulett trägt es den Knauf des englischen Königsschwertes um den Hals. Es wird später von den Wikingern geraubt und kommt als Sklave Eric nach Skandinavien. Weil dieser unachtsam mit einem Falken umgeht, verliert sein Halbbruder Einar ein Auge. Von ihrer Verwandtschaft allerdings wissen die beiden nichts. Eric wird Eigentum von Lord Egbert , einem Verbündeten der Wikinger. Mit ihm zieht eine wilde Horde nach England und raubt Prinzessin Morgana . Eric bringt sie auf abenteuerlichen Wegen nach Hause zurück. Kurz darauf aber fährt er mit Einar ein weiteres Mal übers Meer. Auf der höchsten Zinne eines Schlosses kommt es zum tödlichen Duell zwischen den beiden Brüdern, die von ihrer Verwandtschaft noch immer nichts wissen. Am 9. Dezember kann Kirk Douglas seinen 101. Geburtstag feiern. Zu Ehren des Stars, der Jahrzehnte das amerikanische Filmgeschäft als Darsteller, aber auch als Produzent geprägt hat, präsentiert SRF 1 «The Vikings». Für den Film, den Douglas selbst finanzierte, musste er eine Summe jenseits der Fünfmillionen-Grenze zusammenbringen: im Jahre 1958 astronomisches Geld für ein Kinowerk. Neben hervorragenden Darstellern - Janet Leight, Tony Curtis und Ernest Borgnine - sicherte er sich dafür mit Jack Cardiff auch den damals besten Kameramann. Und mit Regisseur Richard Fleischer gewann er einen der versiertesten Spezialisten für das Abenteuerfach.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Wikinger" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der Schut

Der Schut

Spielfilm | 16.12.2017 | 11:10 - 13:00 Uhr
4/506
Lesermeinung
arte Der Verräter Concino Concini (Arnoldo Foà) mit einer Spionin

Mein Schwert für den König

Spielfilm | 18.12.2017 | 14:00 - 15:50 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung ARTE: 06.10.1954)

Die Fahrten des Odysseus

Spielfilm | 25.12.2017 | 13:55 - 15:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4/504
Lesermeinung
News
Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann präsentierten in Berlin die vierte Staffel "Der Lack ist ab".

Kai Wiesingers Erfolgsserie "Der Lack ist ab" geht in die vierte Staffel – und ist ab sofort exklusi…  Mehr

Es wird politisch: Falke und Grosz ermitteln im radikalen Milieu.

Der zweite NDR-Tatort innerhalb weniger Wochen hat ein Thema, aber zwei Gesichter.  Mehr

Die Oscarchancen von "Aus dem Nichts" steigen: Fatih Akins Oscarbeitrag steht auf der Shortlist der Academy.

Fatih Akins Oscarbeitrag nimmt eine wichtige Hürde: "Aus dem Nichts" ist auf der Shortlist, aus der …  Mehr

Amazon spricht mit "Jean-Claude Van Johnson" nicht nur nostalgische Actionfans an.

Jean-Claude Van Damme gibt in der neuen Amazon-Serie "Jean-Claude Van Johnson" ein erstaunliches Com…  Mehr

Insgesamt fünf Chöre haben sich für das Finale qualifiziert.

Die ungewöhnliche Castingshow "Der beste Chor im Westen" war bislang ein voller Erfolg. Das große Fi…  Mehr