Die Wilden Kerle

  • Das neue Trainingsgerät der Wilden Kerle: Der Ballermann Vergrößern
    Das neue Trainingsgerät der Wilden Kerle: Der Ballermann
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk GmbH
  • Das Pass-Spiel der Wilden Kerle funktioniert. Vergrößern
    Das Pass-Spiel der Wilden Kerle funktioniert.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk GmbH
  • Im Traum kämpft Vanessa gegen riesige Schachfiguren. Vergrößern
    Im Traum kämpft Vanessa gegen riesige Schachfiguren.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk GmbH
  • Vanessa ist sauer: Sie soll an der letzten Niederlage der Wilden Kerle schuld sein. Vergrößern
    Vanessa ist sauer: Sie soll an der letzten Niederlage der Wilden Kerle schuld sein.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk GmbH
  • Vanessa lernt Schach spielen. Vergrößern
    Vanessa lernt Schach spielen.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk GmbH
  • Vanessa, die Kämpferin Vergrößern
    Vanessa, die Kämpferin
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk GmbH
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
Serie, Animationsserie
Die Wilden Kerle

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
KiKa
Sa., 05.05.
16:30 - 16:55
Folge 16, Rasenschach


Rasenschach Nach dem verlorenen Spiel gegen die Feuerstürmer analysieren die Wilden Kerle mit Hilfe von Hadschis Computer ihre Schwächen. Vanessa will als Einzige nicht einsehen, dass sie an sich und ihrem Spiel arbeiten muss. Beim Training mit dem Ballermann, einer neuen Erfindung von Hadschi, kommt es zum Streit, und die Maschine wird durch Vanessas Schuld beschädigt. Dabei brauchen die Wilden Kerle das Trainingsgerät dringend, um sich fürs kommende Spiel gegen die Bolz-Bomber zu stärken! Ein Schachspiel mit ihrer Oma öffnet Vanessa die Augen, was ihre Schwächen im Fußballspiel betrifft, und endlich sieht sie ihren Fehler ein. Über Nacht repariert sie gemeinsam mit Raban die beschädigte Trainings-Maschine, sodass die Wilden Kerle am nächsten Tag weiter trainieren und das Spiel gegen die Bolz-Bomber gewinnen können. Währenddessen verfolgt Marcus' Vater zielstrebig seinen Plan, sich den Teufelstopf als Baugrund unter den Nagel zu reißen. Bei seiner Suche nach der verschollenen Besitzurkunde stößt er auf ein Tagebuch, in dem sich Hinweise darauf finden, dass man mithilfe von sieben Tierschädeln an die Urkunde gelangt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Grummel ist grummelig. Er will keine Schnecken haben, die ihm das Frühstücksbrot anknabbern. Digby versucht ihn zu besänftigen, eigentlich sind die kleinen Kriechtiere doch ganz niedliche "Schmuseschnecken".

Drache Digby - Schmuseschnecken

Serie | 29.04.2018 | 06:20 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Der Schatz der Ameisen.

Die Biene Maja - Das süße Geheimnis

Serie | 29.04.2018 | 06:55 - 07:05 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
ZDF Mogli und Langur haben sich als Gespenst verkleidet.

Das Dschungelbuch - Aufruhr im Urwald

Serie | 10.05.2018 | 06:10 - 07:10 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
News
Zwischen Tochter Maria (Petra Schmidt-Schaller) und Vater Max (Günther Maria Halmer, rechts) herrschen tiefe Risse. Dank Emil (Claude Heinrich) taut der alte Griesgram aber langsam auf.

Die Tragikomödie "Wir lieben das Leben" erzählt von einer jungen Frau, die mit dem Leben und mit sic…  Mehr

Besonderer Gast bei Eckart von Hirschhausen: Balian Buschbaum war unter dem Namen Yvonne Buschbaum in der deutschen Leichtathletik im Stabhochsprung erfolgreich. Nach der Karriere änderte er das Geschlecht.

Eckart von Hirschhausen begrüßt in einer neuen Folge seiner beliebten Sendung "Hirschhausens Quiz de…  Mehr

Ein Vater (Mitte) und sein Sohn (rechts) lassen sich von einem Guide ganz nah an ein "Stück" heranführen. Ein paar Minuten später werden sich die beiden innig umarmen und sich gegenseitig für eine "super Pirsch" beglückwünschen.

Arte zeigt die Dokumentation "Safari" von Ulrich Seidl erstmals im deutschen Free-TV. In dem Film be…  Mehr

Nach dem Skandal um die Rapper Farid Bang (links) und Kollegah wird der "Echo" nun abgeschafft.

Der Vorstand des Verbandes der deutschen Musikindustrie (BVMI) hat in einer außerordentlichen Sitzun…  Mehr

Immer weniger wollen sich schmutzig machen. Deshalb wird das Putzen immer mehr anderen aufgetragen - gegen einen allerdings unsauberen Preis.

Der Film "Wir Putzmuffel" von Claus U. Eckert zeigt, wie verheerend der Einsatz chemischer Reiniger …  Mehr