Die Wildnis der USA: Vier Jahreszeiten
Natur + Reisen, Natur + Umwelt • 21.11.2020 • 14:15 - 15:00
Lesermeinung
Nach der langen Winterstarre erwacht die Natur im Frühling zu neuem Leben. Es ist die Zeit des Balzens und des Neuanfangs.
Vergrößern
Am Strand von New Jersey bieten Millionen grüner Pfeilschwanzkrebseier den Meereszugvögeln auf dem Weg zu ihren Brutplätzen ein Festmahl.
Vergrößern
Die regenerfrischte Wüste Arizonas ist mit einem Blütenmeer überzogen, das hungrige Kolibris anzieht. Der süße Nektar liefert ihnen die Nahrung, die sie nach der Rückkehr aus ihrem Winterquartier benötigen.
Vergrößern
Der Frühling in der US-amerikanischen Wildnis strotzt vor Lebensenergie.
Vergrößern
Originaltitel
America's Wild Seasons
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2020
Natur + Reisen, Natur + Umwelt

Die Wildnis der USA: Vier Jahreszeiten

Frühling in der US-amerikanischen Wildnis: Es ist die Zeit des Balzens und des Neuanfangs. Im Grasland von Wyoming vollführen Beifuß- und Präriehühner extravagante Balztänze. Um die Weibchen zu beeindrucken, pumpen sie ihre prachtvollen Kehlsäcke auf. In Florida paaren sich die Alligatoren - was als romantische Annäherung beginnt, ist mit einem Platsch schon wieder vorbei. Das Männchen kehrt zu seinem Einzelgängerdasein zurück - auch zum Schutz seiner Nachkommen, die er ohne zu zögern fressen würde. Flechtenfressende Karibus und schnatternde Schneegänse ziehen jetzt wieder nach Norden, um von der kurzen Weidesaison zu profitieren. Vor den Küsten Alaskas kehren die Buckelwale aus ihrem Winterquartier in Hawaii zurück, und aufopfernde Seeottermütter kümmern sich hingebungsvoll um ihre pelzigen Babys. Eine Mustangherde in der Hochlandebene der kalifornischen Sierra Nevada besteht aus verwilderten Nachfahren der vor Jahrhunderten aus Europa eingeführten Pferde. Der Leithengst muss seinen Harem und seine Position vor jungen, dreisten Herausforderern verteidigen. Unterdessen springen in Western Wisconsin wuschelige Brautentenküken mutig aus ihrem Nest in den Baumspitzen, um zum ersten Mal der Mutter ins Wasser zu folgen Die Millionen grüner Pfeilschwanzkrebseier am Strand von New Jersey sind ein Festessen für die Meereszugvögel auf dem Weg zu ihren Brutplätzen in Alaska. In Hawaii kämpfen sich Klettergrundeln zentimeterweise die schlüpfrigen Steigungen empor, an denen der Fluss als Wasserfall herunterschießt. In einem unglaublichen Kraftakt wandern sie vom Ozean flussaufwärts bis zu den ruhigen Wasserlöchern, um an ihren eigenen Geburtsorten zu laichen. Die Dokumentation zeigt bildgewaltig die Schönheit der US-amerikanischen Wildnis.
top stars
Das beste aus dem magazin
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.
Dr. Melanie Ahaus ist niedergelassene Kinder- und Jugendärztin in Leipzig und Sprecherin des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte in Sachsen.
Gesundheit

Wie viel Bildschirmzeit für Kinder?

Fast jeden Tag klagen mir Eltern ihr Leid: "Unser Kind hängt von morgens bis abends am Handy – und zwischendurch daddelt es am Computer."
Tomaten enthalten viel Magnesium.
Gesundheit

Richtige Ernährung gegen Muskelkater

Kalziumhaltige Milchprodukte wie Joghurt stärken nicht nur die Knochen, sondern auch die Regeneration der Muskeln. Auch Tomaten wirken Wunder, denn sie enthalten viel Magnesium, das für den Regenerationsprozess der Muskeln sehr nützlich ist.
Ob ein Salz Jod enthält, ist auf der Packung vermerkt.
Gesundheit

Beim Salz aufs Jod achten

Bei Spezialsalzen weist die Verbraucherzentrale darauf hin, dass die meisten von ihnen einen entscheidenden Nachteil haben: Sie enthalten in der Regel kein Jod.