Die Wildnis der USA: Vier Jahreszeiten
Natur + Reisen, Natur + Umwelt • 21.11.2020 • 15:45 - 16:30
Lesermeinung
In South Carolina geborene Alligatoren
Vergrößern
In Wyoming sammeln die Biber Äste und verstecken Futter.
Vergrößern
In der wohl geschäftigsten Jahreszeit, dem Herbst, verändern sich Amerikas Landschaften.
Vergrößern
Im milden Süden sind die herbstlichen Veränderungen weniger spürbar und an den Flussufern South Carolinas schlüpfen die Alligatorbabys.
Vergrößern
Originaltitel
America's Wild Seasons
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2020
Natur + Reisen, Natur + Umwelt

Die Wildnis der USA: Vier Jahreszeiten

In der wohl geschäftigsten Jahreszeit, dem Herbst, verändern sich Amerikas Landschaften. In Neuengland dominieren rubinfarbene Ahornbäume, in Utah bunte Mischwälder und im Pazifischen Nordwesten goldene Lärchen. Ihre zuvor grünen Blätter leuchten in einem letzten ruhmreichen Auftritt feuerrot, orange und gelb, bevor das Laub zu Boden fällt. Der Herbst zeigt sich in seiner ganzen Pracht. Eine Massenmigration von Millionen Rotlachsen verfärbt das Wasser: Sie schwimmen nach Jahren im offenen Meer flussaufwärts an ihre Geburtsstätten zurück. Dort setzen sie alle gleichzeitig ihren Laich ab und sichern so die nächste Generation. Für alle Wildtiere ist jetzt die Zeit der großen Entscheidungen gekommen: Entweder sie bereiten sich auf die kommenden dunklen und kalten Monate vor oder sie flüchten vor dem Winter. Millionen von Wasservögeln folgen der warmen Sonne in den Süden. Sie bilden entlang jahrtausendealter Wanderrouten geflügelte Ströme im Himmel. Für all diejenigen, die nicht in den Süden abwandern, ist jetzt die Zeit gekommen, Vorräte anzulegen. In Wyoming sammeln die Bieber Äste und verstecken Futter. Eichhörnchen in den Laubwäldern des Landesinneren horten hektisch Nüsse für den Winter, wobei sie gleichzeitig nach Fressfeinden Ausschau halten müssen. Im milden Süden sind die herbstlichen Veränderungen weniger spürbar und an den Flussufern South Carolinas schlüpfen die Alligatorbabys. Hoch oben in den Rocky Mountains von Montana liefern sich derweil Dickhornschafe erbitterte Konkurrenzkämpfe um die Gunst paarungsbereiter Weibchen. Die Dokumentation liefert einen abwechslungsreichen Rundumblick in den Herbst.
top stars
Das beste aus dem magazin
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.