Die Windsors - 100 turbulente Jahre

Report, Dokumentation
Die Windsors - 100 turbulente Jahre

Infos
Produktionsdatum
2016
RBB
Sa., 19.05.
00:15 - 01:00
Folge 1, Fremde im eigenen Land


Die Queen ist das vierte Staatsoberhaupt Großbritanniens, das den Namen Windsor trägt. Seit 1917 trägt das Königshaus diesen Namen. Während es die ersten drei Windsor Könige zusammen insgesamt 36 Jahre den Thron beherrschten, hat Elisabeth II. mit 65 Jahren einen europäischen Rekord aufgestellt. Elisabeth war noch nicht geboren, als ihr Großvater Georg V. die deutschen Wurzeln infolge der antideutschen Stimmung im Volk während des ersten Weltkrieges kappte. Sie war eine junge Frau im zweiten Weltkrieg, als sich Briten und Deutsche erneut als Feinde gegenüber standen. Dann heiratete sie einen Mann mit deutschen Vorfahren. Freundschaft und Feindschaft, Familie und Politik bestimmen das deutsch-britische Verhältnis im vergangenen Jahrhundert. Doch nichts hat das Leben der Queen so stark beeinflusst wie die Abdankung ihres Onkels, König Edward VIII. Einerseits hat sie es ihm zu verdanken, dass sie überhaupt Königin geworden ist. Andererseits war er ihr negatives Vorbild. Die Krone abzugeben wie einen alten Hut und so den Bestand der Monarchie zu gefährden, das war für die Eltern, die Familie, das ganze Land ein unerhörtes Ereignis. Das Pflichtbewußtsein, das Elizabeth als Prinzessin geprägt und das sie später als Königin verinnerlicht hatte, ist auf die frühe Erfahrung mit dem Onkel zurückzuführen. Ihr ganzes Leben war sie bemüht, den Glanz der Krone, den Edward VIII. lädiert hatte, wieder aufzupolieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 23.05.2018 | 10:10 - 11:00 Uhr (noch 50 Min.)
3.05/5039
Lesermeinung
DMAX Shark Tank

Shark Tank - Die Business-Profis - Episode 92(Episode 14)

Report | 23.05.2018 | 10:15 - 11:15 Uhr
3.18/5011
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung Niederlande: 22.11.2009) International Documentary Film Festival, Amsterdam

Der letzte Zug

Report | 23.05.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr

"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr