Die Winzlinge in freier Wildbahn

  • Drei französische Nationalparks aus einem originellen Blickwinkel betrachtet: Die Helden des Animationsfilms „Die Winzlinge 2: Abenteuer in der Karibik“ begleiten die Zuschauer durch ihre Welt. Vergrößern
    Drei französische Nationalparks aus einem originellen Blickwinkel betrachtet: Die Helden des Animationsfilms „Die Winzlinge 2: Abenteuer in der Karibik“ begleiten die Zuschauer durch ihre Welt.
    Fotoquelle: © Flair Production/Patrick Wack
  • Dank der Winzlinge, die für die Überleitungen zwischen den Sequenzen sorgen, bringt die Dokumentationsreihe nicht nur grandiose Landschaften zum Vorschein, sondern gewährt auch Einblick in die faszinierende Welt ihrer kleinsten Bewohner Vergrößern
    Dank der Winzlinge, die für die Überleitungen zwischen den Sequenzen sorgen, bringt die Dokumentationsreihe nicht nur grandiose Landschaften zum Vorschein, sondern gewährt auch Einblick in die faszinierende Welt ihrer kleinsten Bewohner
    Fotoquelle: © Flair Production/Futurikon
  • Der Nationalpark Le Mercantour in den französischen Seealpen bietet mit seinem besonderen Klima, seinen Kalksteinfelsen, Geröllhalden und vielfältigen Wäldern ideale Lebensbedingungen für zahlreiche endemische Tier- und Pflanzenarten Vergrößern
    Der Nationalpark Le Mercantour in den französischen Seealpen bietet mit seinem besonderen Klima, seinen Kalksteinfelsen, Geröllhalden und vielfältigen Wäldern ideale Lebensbedingungen für zahlreiche endemische Tier- und Pflanzenarten
    Fotoquelle: © Flair Production/Futurikon
  • Durch die besondere geografische Lage des Mercantour-Nationalparks, in der Nähe der Côte d'Azur, finden sich in den alpinen Bergen mediterrane Akzente. Vergrößern
    Durch die besondere geografische Lage des Mercantour-Nationalparks, in der Nähe der Côte d'Azur, finden sich in den alpinen Bergen mediterrane Akzente.
    Fotoquelle: © Flair Production/Futurikon
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Die Winzlinge in freier Wildbahn

Infos
Originaltitel
Les parcs naturels... en minuscule
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
arte
Mi., 16.09.
17:50 - 18:30
Der Naturschutzpark Le Mercantour


In dieser Dokumentationsreihe werden Nationalparks aus einem originellen Blickwinkel gezeigt: aus der Sicht der Helden der Animationsfilme "Die Winzlinge". Die sympathischen Insekten verleihen den Aufnahmen aus den Parks, in denen sich die Schönheit und Vielfalt der Natur offenbart, einen humorvoll-poetischen Touch. Dank der Winzlinge, die für die Überleitungen zwischen den Sequenzen sorgen, bringt die Dokumentationsreihe nicht nur grandiose Landschaften zum Vorschein, sondern gewährt auch Einblick in die faszinierende Welt ihrer kleinsten Bewohner. Der Nationalpark Le Mercantour in den französischen Seealpen bietet mit seinem besonderen Klima, seinen Kalksteinfelsen, Geröllhalden und vielfältigen Wäldern ideale Lebensbedingungen für zahlreiche endemische Tier- und Pflanzenarten. Er beherbergt auch das berühmte Vallée des Merveilles, zu Deutsch "Tal der Wunder", mit bis zu 5.000 Jahre alten Felsgravuren.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sonnenklar TV HD Meeresrauschen

Meeresrauschen

Natur + Reisen | 29.09.2020 | 13:45 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Reisebazar

Reisebazar

Natur + Reisen | 29.09.2020 | 17:00 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDFinfo Um zu jagen, können Muränen auf den Marshallinseln sogar kurzzeitig das Wasser verlassen.

Big Pacific - Der gierige Ozean

Natur + Reisen | 30.09.2020 | 12:00 - 12:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Diese drei müssen im Laufe der dritten Staffel die Masken fallen lassen.

Ein Nashorn in Ballettschuhen? Sowas gibt es wohl auch nur bei "The Masked Singer". Nun wurden die e…  Mehr

"Das macht müde": ProSieben-Reporter Thilo Mischke war für eine aufsehenerregende Doku in der rechten Szene unterwegs.

18 Monate lang recherchierte der Journalist Thilo Mischke für die ProSieben-Doku "Rechts. Deutsch. R…  Mehr

Auf ihrer gefährlichen Mission müssen Hope (Alexa Mansour) und Silas (Hal Cumpston) stets auf der Hut sein.

Ist ein normales Aufwachsen nach einer Zombie-Apokalypse überhaupt möglich – und wenn ja, wie? Diese…  Mehr

Für die ProSieben-Sendung "Deutsch. Rechts. Radikal" recherchierte Thilo Mischke 18 Monate lang in der rechten Szene. Das Ergebnis findet auh beim ProSieben-Konkurrenten RTL Beachtung.

Eine Doku über Rechtsradikale in Deutschland zur besten Sendezeit im Privatfernsehen. So etwas gibt …  Mehr

Inka Bause war bereits im DDR-Fernsehen aktiv - als Moderatorin und Sängerin. Heute moderiert die gebürtige Leipzigerin unter anderem die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau". Sie erinnert sich in der ZDF-Doku an die letzten Monate der DDR.

Vom Mauerfall am 9. November 1989 bis zur Wiedervereinigung ein knappes Jahr später erlebten die DDR…  Mehr