Die Wüstenlöwen der Namib

  • Dr. Philip Standers Lebenswerk ist die Erforschung der Löwen der Namib. Vergrößern
    Dr. Philip Standers Lebenswerk ist die Erforschung der Löwen der Namib.
    Fotoquelle: ARTE/ORF
  • Der fast erwachsene Löwe Tullamore. Vergrößern
    Der fast erwachsene Löwe Tullamore.
    Fotoquelle: ARTE/ORF
  • Tullamore -- alle für einen, einer für alle! Vergrößern
    Tullamore -- alle für einen, einer für alle!
    Fotoquelle: ARTE/ORF
  • Kaum erwachsen, mussten die fünf jungen Löwen ihre Mütter verlassen und sich den Herausforderungen der Wüste stellen. Vergrößern
    Kaum erwachsen, mussten die fünf jungen Löwen ihre Mütter verlassen und sich den Herausforderungen der Wüste stellen.
    Fotoquelle: ARTE/ORF
Natur+Reisen, Tiere
Die Wüstenlöwen der Namib

Infos
Online verfügbar von 18/06 bis 25/06
Produktionsland
Frankreich / Österreich
Produktionsdatum
2017
arte
Di., 18.06.
18:35 - 19:20
Aufbruch und Wiederkehr


Fünf junge Löwen ziehen durch die Namib-Wüste, ein starkes Team, unerschrocken und neugierig und erfolgreiche Jäger. Sie haben das sichere Terrain ihrer Kindheit verlassen und treffen auf Viehhirten und deren Herden. Die Versuchung ist groß, Weidetiere als leichte Beute zu schlagen. Können die Löwen die Gefahren, die vom Menschen ausgehen, erkennen und in die Sicherheit des Hoanib-Tals zurückkehren? Es ist ein harter Überlebenskampf inmitten der heißen Namib-Wüste, für Löwen nicht weniger gefährlich als für ihre Beutetiere. Die erwachsenen Wüstenlöwen, die "fünf Musketiere", sind auf der Suche nach Weibchen, mit denen sie neue Rudel bilden können. Die nomadische Phase ist der heikelste Abschnitt im Leben eines Löwen: Er durchstreift unbekanntes Terrain, muss lernen, neue Beutetiere zu schlagen und trifft immer wieder auf den Menschen, der ihn fürchtet und jagt. Schneller als erwartet finden die unerfahrenen Löwen paarungsbereite Weibchen. Deren Verführungskünste verfehlen ihre Wirkung nicht, und die "Musketiere" schließen sich dem Rudel an. Inzwischen hat Tullamores Mutter wieder Junge zur Welt gebracht. Diesmal sind es lauter Weibchen. Ihr Fortkommen ist allerdings ungewiss, denn plötzlich ist ihre Mutter verschwunden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Elefant, Tiger & Co.

Natur+Reisen | 20.07.2019 | 02:05 - 02:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
ARD Zoobabies

Zoobabies

Natur+Reisen | 20.07.2019 | 05:30 - 05:55 Uhr
3/501
Lesermeinung
ARD Anna und die wilden Tiere

Anna und die wilden Tiere - Ein Tapir geht baden

Natur+Reisen | 20.07.2019 | 07:10 - 07:35 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Rebel Wilson als rundliche Katze - das überzeugt nicht jeden.

Die Musical-Verfilmung "Cats" ist einer der am heißesten erwarteten Filme des Jahres. An dem ersten …  Mehr

Die letzte Runde wird eingeläutet: In der siebten Staffel von "Orange is the New Black" haben die Frauen weiterhin mit dem Gefängnis-Alltag zu kämpfen.

"Orange is the New Black" ist eine der meistgesehenen Serien des Streaminganbieters Netflix. In der …  Mehr

US-Comedian Chris Rock wird einen der Gangsterbosse in Staffel vier von "Fargo" spielen.

Fans von schwarzem Humor und brutaler Krimi-Unterhaltung dürften der vierten Staffel von "Fargo" ent…  Mehr

Ob Tom Cruise nochmal zum Überflieger wird? Der erste Trailer zu "Top Gun Maverick" verspricht jedenfalls neben vielen Zitaten des Orginals jede Menge spektakuläre Flugszenen.

Tom Cruise hebt wieder ab: In "Top Gun Maverick" kehrt er als Kampfpilot zurück. Nun lässt der erste…  Mehr

"Sportschau"-Moderatorin Julia Scharf meldet sich aus Magdeburg.

Die Sommerpause ist vorbei, zumindest in der 3. Liga rollt der Ball schon wieder. Die ARD überträgt …  Mehr