Die Wüstenlöwen der Namib - Aufbruch und Wiederkehr

  • Löwe liegt auf einer Sanddüne in der Wüste Namib. Vergrößern
    Löwe liegt auf einer Sanddüne in der Wüste Namib.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Der fast erwachsene Löwe "Tullamore". Vergrößern
    Der fast erwachsene Löwe "Tullamore".
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Namib-Wüste: eine Löwin mit einem wenige Wochen alten Jungen. Vergrößern
    Namib-Wüste: eine Löwin mit einem wenige Wochen alten Jungen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Kaum erwachsen mussten die fünf jungen Löwen von ihren Müttern weg und sich den Herausforderungen der Wüste stellen. Vergrößern
    Kaum erwachsen mussten die fünf jungen Löwen von ihren Müttern weg und sich den Herausforderungen der Wüste stellen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Namib-Wüste: Tullamore sucht seine Brüder. Vergrößern
    Namib-Wüste: Tullamore sucht seine Brüder.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Die drei jungen Löwinnen haben ihre Mutter verloren. Nun sind sie ganz auf ihre Tante angewiesen. Vergrößern
    Die drei jungen Löwinnen haben ihre Mutter verloren. Nun sind sie ganz auf ihre Tante angewiesen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Eines der jungen Löwenweibchen aus dem Wurf von Tullamores Mutter. Vergrößern
    Eines der jungen Löwenweibchen aus dem Wurf von Tullamores Mutter.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Namib-Wüste: Tullamores Mutter brachte im nächsten Wurf ausschließlich Weibchen zur Welt. Vergrößern
    Namib-Wüste: Tullamores Mutter brachte im nächsten Wurf ausschließlich Weibchen zur Welt.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Kaum erwachsen mussten die fünf jungen Löwen von ihren Müttern weg und sich den Herausforderungen der Wüste stellen. Vergrößern
    Kaum erwachsen mussten die fünf jungen Löwen von ihren Müttern weg und sich den Herausforderungen der Wüste stellen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Tullamore liegt in Dämmerung auf einer Sanddüne. Vergrößern
    Tullamore liegt in Dämmerung auf einer Sanddüne.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Tullamore - Alle für einen, einer für Alle! Vergrößern
    Tullamore - Alle für einen, einer für Alle!
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Drei junge Wüstenlöwen im Hoanib-Tal. Vergrößern
    Drei junge Wüstenlöwen im Hoanib-Tal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Zwei der ursprünglich vier jungen Löwen-Weibchen aus dem Wurf von Tullamores Mutter. Vergrößern
    Zwei der ursprünglich vier jungen Löwen-Weibchen aus dem Wurf von Tullamores Mutter.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Der fast erwachsene Löwe "Tullamore". Vergrößern
    Der fast erwachsene Löwe "Tullamore".
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Interspot/Into Natur
  • Senderlogo "3sat" Vergrößern
    Senderlogo "3sat"
    Fotoquelle: ZDF/bda creative
Natur+Reisen, Tiere
Die Wüstenlöwen der Namib - Aufbruch und Wiederkehr

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
3sat
Mo., 15.04.
21:00 - 21:45


Die fünf jungen, männlichen Löwen haben sich nun von ihren Müttern emanzipiert. Jetzt sind sie auf dem besten Weg, eine neue, starke Population von Wüstenlöwen in der Namib-Wüste zu etablieren. Die Fortsetzung der emotionalen Dokumentation über die fünf "Musketiere" begleitet die erwachsen gewordenen Wüstenlöwen auf ihrer Suche nach Weibchen, mit denen sie sich paaren können. Doch was sich hoffnungsvoll anlässt, endet vorerst dramatisch. Nachdem die Löwen in der Nähe einer Siedlung einen Esel gerissen haben, verenden vier von ihnen an Gift. Nur einer, Tullamore, überlebt und wird umgehend in ein sicheres Revier gebracht. Tatsächlich akzeptiert er das neue Terrain - und wird zum Helden einer neuen Generation. Denn er findet eine Gruppe von Löwinnen, mit denen er sich paart und die eine neue Generation begründen. Doch auch Tullamores Mutter hat Junge zur Welt gebracht. Diesmal sind es lauter Weibchen. Sie sind früher auf der Jagd als seinerzeit die "Musketiere" - und zudem mit schnellen Erfolgen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Henni, das Zwerghuhn, hat Federn an den Beinen und frisst gerne Nudeln.

Anna und die Haustiere - Huhn

Natur+Reisen | 25.04.2019 | 14:20 - 14:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Logo

Leopard, Seebär & Co. - Wilde Begrüßung für den neuen Zebrahengst

Natur+Reisen | 25.04.2019 | 14:20 - 15:10 Uhr (noch 10 Min.)
3.26/5019
Lesermeinung
3sat Hausmaus.

Im Reich der Zwerge

Natur+Reisen | 25.04.2019 | 14:45 - 15:30 Uhr (noch 30 Min.)
5/501
Lesermeinung
News
Jen (Christina Applegate) muss den plötzlichen Tod ihres Mannes verkraften. Die neue Netflix-Serie "Dead to Me" thematisiert mit viel schwarzem Humor die Verarbeitung von Trauer, aber auch die Entwicklung einer zweifelhaften Freundschaft.

In "Dead to Me" spielt Christina Applegate eine trauernde Witwe. Die neue Netfix-Serie ist düster un…  Mehr

Der junge Anwalt Tobias Lassner (Patrick Müller, Mitte) aus der RTL-Serie "Unter uns" erleidet einen Schlaganfall. Dafür kooperiert RTL mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Easy (Lars Steinhöfel) und Vivien (Sharon Berlinghoff) besuchen ihn im Krankenhaus.

Ein ernstes Thema am Vorabend: Der junge Anwalt Tobias Lassner erleidet in der Serie "Unter uns" ein…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

War seit der ersten Folge im November 1981 bis 2018 mit an Bord des "Traumschiffs": Heide Keller als Chefstewardess Beatrice. In einem Interview missbilligt sie nun die aktuellen Casting-Entscheidungen für das ZDF-Kultformat.

Fast vier Jahrzehnte spielte Heide Keller auf dem ZDF-"Traumschiff" die Chefstewardess Beatrice. Das…  Mehr

Sie wurde nur 37 Jahre: Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk ist überraschend vergangenen Samstag gestorben. Ihr Lebenspartner Demián Bichir schrieb auf Instagram: "Es war die traurigste und härteste Zeit unseres Lebens, und wir wissen nicht, wie lange es dauern wird, bis wir diesen Schmerz überwunden haben."

Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk ist verstorben. Sie wurde nur 37 Jahre alt. Ihr Lebensp…  Mehr