Die Zehn Gebote

Report, Kirche und Religion
Die Zehn Gebote

Infos
Produktionsdatum
2009
HR
Do., 27.09.
06:15 - 06:45
Folge 9, Haus der Begierde


Das Haus ist bescheiden und eher unscheinbar, weder besonders groß noch wertvoll - und doch so begehrenswert, dass der 89-jährige Erwin Rothmeier seit zwanzig Jahren all seine Zeit, Kraft und viel Geld einsetzt, um wieder in den Besitz dieses Hauses zu kommen. Nach der "Wende" glaubte er, der seit den 1950er Jahren im Westen lebte, das sei kein Problem. Schließlich hatte er es ja ganz offiziell und mit Eintrag ins Grundbuch von seiner Mutter geerbt. Doch da steht heute ein anderer Eigentümer eingetragen. Bernd Buchwaldt und seine Familie kauften das Haus, nachdem der sozialistische Staat die Vorbesitzer kurzerhand enteignet hatte. Ungerecht und ungesetzlich findet das der Alteigentümer Erwin Rothmeier. Doch damit nicht genug, er bezweifelt, dass der Kauf überhaupt legal zustande kam. Seit Jahren wühlt er sich mit einigen Leidensgenossen durch Akten, Grundbücher, Gesetzestexte und findet immer neue Indizien dafür, dass hier im großen Stil nach der "Wende" gefälscht und manipuliert wurde, um die Alteigentümer um ihren Besitz zu bringen. Der jetzige Hausherr weist diese Anschuldigungen weit von sich, und auch die Gerichte haben bisher gegen Erwin Rothmeier entschieden. Doch der nächste Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens ist bereits in Arbeit. Denn schließlich, so rechtfertigt sich der alte Herr, gehe es hier nicht nur um Besitz, sondern um Gerechtigkeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Und was glaubst Du?

Und was glaubst Du? - Maria und die Heiligen

Report | 26.09.2018 | 11:15 - 11:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR inneren Kompass, der ihm dabei hilft, sich nicht in der Vielfalt der von außen an ihn herangetragenen Anforderungen und Angebote zu verlieren, meint der Neurobiologe Gerald Hüther. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

STATIONEN - Der innere Kompass - Mehr als nur ein Bauchgefühl?

Report | 26.09.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Auch Homosexuelle sind in Pater Garcías Kirche willkommen.

Re: - Rebell im Priestergewand - Pater Ángel und seine offene Kirche

Report | 26.09.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr

Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr