Die dunkle Seite der Wissenschaft

Report, Dokumentation
Die dunkle Seite der Wissenschaft

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Dark Matters
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
Discovery
Mi., 06.02.
15:55 - 16:45
Folge 6, Das Stanford-Prison-Experiment(Creative Evil, Curiosity Killed Dr. Katskee, Bat-Bomb)


Bizarre Experimente, schockierende Forschungsprojekte und skurrile Persönlichkeiten: Die Dokumentarserie "Die dunkle Seite der Wissenschaft" deckt unglaubliche Geschichten auf und belegt anhand realer Fälle, wie nah sich Genie und Wahnsinn wirklich sind. John Noble - bekannt aus dem Kino-Epos "Herr der Ringe" und der US-Serie "Fringe" - moderiert die Dokumentation. Auf seiner Suche nach Antworten muss er in den tiefsten Abgründen der menschlichen Psyche schürfen - und wirft dabei grundlegende Fragen auf. Wie weit darf Wissenschaft gehen? Was passiert, wenn ethische Normen im Namen der Forschung außer Kraft gesetzt werden? Von Charles Lindberghs Herzmaschin


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der mächtige Heiler Boo!Kunta

Der große Schamane - Heilkunst in der Kalahari

Report | 06.02.2019 | 14:40 - 15:25 Uhr
3/502
Lesermeinung
MDR Logo weiß_rot

MDR extra - Als unsere Demokratie geboren wurde

Report | 06.02.2019 | 15:10 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Himba Frauen in Puros empfangen Touristen in ihrem Kulturdorf. Traditionelle Kleidung und Körperschmuck sind Teil des Ethno-Marketing.

Himba, Buschmänner und Löwen - Wildnis- und Kulturmarketing in Namibia

Report | 06.02.2019 | 15:25 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr

Wiedersehen mit Larissa Marolt: Sie kehrt an ihre einstige Wirkungsstätte bei "Sturm der Liebe" zurück. Voraussichtlicher Sendetermin von Folge 3.104 ist Freitag, 8. März.

Im Oktober 2018 stieg Larissa Marolt nach ihrer Traumhochzeit bei "Sturm der Liebe" aus. Doch nun ke…  Mehr