Die dunkle Seite des deutschen Rap

  • Fans bei einem "Antilopen Gang"-Konzert ("Anarchie und Alltag Tour") in Leipzig 2018. Vergrößern
    Fans bei einem "Antilopen Gang"-Konzert ("Anarchie und Alltag Tour") in Leipzig 2018.
    Fotoquelle: WDR/Labo M GmbH
  • Jugendliche der Gruppe "Heroes" in Offenbach. Die 16- bis 19-jährigen konsumieren deutschen Rap und haben eine klare Haltung zu den Antisemitismusvorwürfen der Szene. Vergrößern
    Jugendliche der Gruppe "Heroes" in Offenbach. Die 16- bis 19-jährigen konsumieren deutschen Rap und haben eine klare Haltung zu den Antisemitismusvorwürfen der Szene.
    Fotoquelle: WDR/Labo M GmbH
Report, Dokumentation
Die dunkle Seite des deutschen Rap

ARD
Do., 19.04.
23:30 - 00:15


Der deutsche Rap und seine Texte sind durch die umstrittene ECHO-Verleihung an Kollegah und Farid Bang auch außerhalb der Musikszene in den Fokus der Öffentlichkeit gelangt. Über ethische und künstlerische Grenzen sowie die Würde des Menschen und das Grundrecht der Meinungsfreiheit wird seitdem heiß diskutiert. Das Erste ändert aus diesem Anlass am Donnerstag, 19. April 2018, das Programm und zeigt um 23:30 Uhr die WDR-Dokumentation "Die dunkle Seite des deutschen Rap" aus der Reihe "Die Story". Rapper machen mit ihrer Musik Millionenumsätze, sind sehr erfolgreich in den Streamingdiensten. Nicht selten haben ihre Videos über zehn Millionen Klicks. Doch es gibt eine dunkle Seite dieser Jugendkultur: Selbst bekannte Rapper kokettieren mit antisemitischen Klischees. "Es ist ein einfaches Spiel, die härtesten Textzeilen zu rappen, Antisemitisches zu rappen und sich nachher immer darauf zu berufen, dass das nur eine Kunstform sei", so Daniel Neumann, Direktor des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinde in Hessen. Der Film von Viola Funk fragt nach: Wer sind die Akteure? Um was geht es in den Rap-Texten wirklich? Steckt Judenhass dahinter? Die 45-minütige Dokumentation geht auf Schulhöfen auch der Frage nach, wie die Texte Jugendliche beeinflussen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 26.05.2018 | 07:00 - 08:00 Uhr (noch 56 Min.)
3.63/5046
Lesermeinung
Sport1 NORMAL

NORMAL

Report | 26.05.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr