Die entschärfte Bombe - Verhinderte Anschläge

  • Interrogation Vergrößern
    Interrogation
    Fotoquelle: Spiegel Geschichte
  • ANZAC Day. Australian Remembrance day poppies. Vergrößern
    ANZAC Day. Australian Remembrance day poppies.
    Fotoquelle: Spiegel Geschichte
  • The City of London School, an independent day school for boys in the City of London, England. Vergrößern
    The City of London School, an independent day school for boys in the City of London, England.
    Fotoquelle: Spiegel Geschichte
  • Twitter logo Vergrößern
    Twitter logo
    Fotoquelle: Spiegel Geschichte
Info, Dokumentation
Die entschärfte Bombe - Verhinderte Anschläge

Infos
Originaltitel
Terrorism Close Calls
Produktionsland
CZ, USA
Produktionsdatum
2017
Spiegel Geschichte
Sa., 07.03.
10:00 - 10:50
Folge 9, Terrorpläne via Twitter


Die englische Polizei verhaftet einen 14-jährigen Schüler, der angedroht hatte, seine Lehrer zu köpfen. Dabei stößt sie auf ein Terrornetzwerk im Internet. Der britische Islamist plante mit einem australischen Komplizen über Twitter einen Bombenanschlag. Die Parade anlässlich des ANZAC Day, soll am 25. April 2016 zum Ziel eines Terroranschlags werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Der Blaulicht Report - Title card

Der Blaulicht Report - Textnachricht versetzt Mutter in Panik

Info | 07.03.2020 | 16:45 - 17:45 Uhr
3/503
Lesermeinung
arte Die Filmemacherin Stefanie Brockhaus wird mit 24 Jahren überraschend schwanger und treibt ab. Erst später erfährt sie, dass ihre Mutter und Großmutter ebenfalls schon abgetrieben haben.Zur ARTE-Sendung
 Schwerpunkt: Weltfrauentag - Der Kampf geht weiter!
 Drei Frauen, ein Geheimnis
 1919660: Die Filmemacherin Stefanie Brockhaus wird mit 24 Jahren überraschend schwanger und treibt ab. Erst später erfährt sie, dass ihre Mutter und Großmutter ebenfalls schon abgetrieben haben.
 © Stefanie Brockhaus
 Foto: WDR
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Drei Frauen, ein Geheimnis

Info | 08.03.2020 | 01:30 - 02:20 Uhr
/500
Lesermeinung
Sat.1 Gold Richterin Barbara Salesch

Richterin Barbara Salesch

Info | 08.03.2020 | 04:15 - 05:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Anastasia zittert um ihre langen Haare. "Ich vertraue Heidi und ich vertraue dem Team, aber es ist trotzdem ein komisches Gefühl", sagt sie.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Nicht von langer (RTL-)Hand geplant: Die Show "Pocher vs. Wendler" (1. März, 20.15 Uhr, RTL) entstand tatsächlich mehr oder weniger spontan, ließ der Kölner Sender jetzt wissen.

Oliver Pocher und Michael Wendler tragen ihren medienwirksamen Streit nun in einer RTL-Show aus. War…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In der Show "The Masked Singer" (ab Dienstag, 10. März, 20.15 Uhr auf ProSieben) versuchen Rea Garvey (links) und Ruth Moschner, Promis nur an ihrer Gesangsstimme zu erkennen.

In der neuen Staffel von "The Masked Singer" gibt es in der Jury Veränderungen. Von den festen Juror…  Mehr

Sebastian und Wioleta haben sich beim Dinner nicht viel zu sagen. "Es gibt keine weiterführenden Gespräche zwischen uns", bemängelt der "Bachelor".

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr