Die fabelhafte Welt der Amélie

  • Amélie Poulain (Audrey Tautou) arbeitet als Kellnerin in einem Pariser Café. Vergrößern
    Amélie Poulain (Audrey Tautou) arbeitet als Kellnerin in einem Pariser Café.
    Fotoquelle: Prokino Filmverleih GmbH
  • Box office Le fabuleux destin d'Amélie Poulain Amélie n'a pas vécu une enfance ordinaire. A 22 ans, elle se découvre un but : réparer la vie des autres à leur insu. Un entourage hétéroclite de gens bizarres lui donne fort à faire, jusqu'à ce que sa mission soit perturbée par la rencontre d'un garçon étrange et décalé, Nino, qui collectionne les photos abandonnées autour des photomatons. France - 2000 -------------------------------------------------------------------------------- Réf. photo Tautou Audrey 2 2003-0019-0051-NUME Descriptif Audrey Tautou dans : "Le fabuleux destin d'Amélie Poulain". Vergrößern
    Box office Le fabuleux destin d'Amélie Poulain Amélie n'a pas vécu une enfance ordinaire. A 22 ans, elle se découvre un but : réparer la vie des autres à leur insu. Un entourage hétéroclite de gens bizarres lui donne fort à faire, jusqu'à ce que sa mission soit perturbée par la rencontre d'un garçon étrange et décalé, Nino, qui collectionne les photos abandonnées autour des photomatons. France - 2000 -------------------------------------------------------------------------------- Réf. photo Tautou Audrey 2 2003-0019-0051-NUME Descriptif Audrey Tautou dans : "Le fabuleux destin d'Amélie Poulain".
    Fotoquelle: https://tsrpresse.tsr.ch
  • "Amelia" - film fab. prod. francuskiej - reż. Jean-Pierre Jennet, wyk. Audrey Tautom [na zdjęciu], Rufus, Yolande Moreau i inni - Vergrößern
    "Amelia" - film fab. prod. francuskiej - reż. Jean-Pierre Jennet, wyk. Audrey Tautom [na zdjęciu], Rufus, Yolande Moreau i inni -
    Fotoquelle: TVP
  • Die fabelhafte Welt der Amélie Vergrößern
Spielfilm, Romantikkomödie
Die fabelhafte Welt der Amélie

Infos
Originaltitel
Le fabuleux destin d'Amélie Poulain
Produktionsland
F, D
Produktionsdatum
2001
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 28. März 2002
DVD-Start
Do., 07. April 2005
arte
So., 02.08.
20:15 - 22:10


Amélie ist nicht ganz von dieser Welt. Aber das macht nichts, denn Amélie hat ihre eigene, fabelhafte Welt. Amélie liebt die kleinen Dinge, die leisen Töne und die zarten Gesten. Sie hat ein Auge für Details, die jedem anderen entgehen, und einen Blick für magische Momente, die flüchtiger sind als ein Wimpernschlag. Amélie hat den Kopf in den Wolken. Aber dennoch steht sie mit beiden Beinen auf der Erde. Vielleicht liegt das an den flachen Kieselsteinen, die sie in ihrer Manteltasche sammelt, um sie in freien Minuten übers Wasser hüpfen zu lassen. Vielleicht ist es aber auch ihr Job, der sie in der Realität festhält, denn Amélie arbeitet in einem Café in Montmartre. Eifersüchtige Liebhaber, gescheiterte Genies, tragisch verunglückte Artisten und sehnsuchtskranke Hypochonder bevölkern dieses skurrile kleine Universum. Sie alle tragen schwer an ihrem Schicksal, während Amélie, die bezaubernde Kellnerin mit dem spitzbübischen Lächeln, kleine silberne Tabletts an ihre Tische trägt und ihnen stets ihr großes Herz serviert. Amélie ist eine Träumerin, aber sie hat einen wachen Blick. Und als sie eines Tages beschließt, als gute Fee in das Leben ihrer Mitmenschen einzugreifen, weiß sie genau, was sie zu tun hat: Sie schickt einen Gartenzwerg auf Weltreise, sie zaubert jahrzehntelang verschollene Liebesbriefe herbei, sie versetzt erwachsene Männer in ihre Kindheit zurück, sie wird Schutz- und Racheengel in einer Person. Alles scheint ihr zu gelingen, aber als sie Nino trifft, den Mann ihrer Träume, weiß sie nicht, wie sie sich selbst zum Glück verhelfen soll. Mit tausend Dingen bezaubert sie Nino aus der Ferne; doch mutig aus dem Schatten ihrer Fantasie zu treten, ist nicht ihre Sache - bis ihr ein guter Geist auf die Sprünge hilft ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die fabelhafte Welt der Amélie" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die fabelhafte Welt der Amélie"

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema Hits 25 km/h

25 km/h

Spielfilm | 12.08.2020 | 22:10 - 00:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.44/509
Lesermeinung
Sky Cinema Rory MacNeil (Brian Cox)

Das etruskische Lächeln

Spielfilm | 13.08.2020 | 08:05 - 09:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/502
Lesermeinung
TNT Film Star_Trek_05_The Final Frontier_Star Trek V-Am Rande des Universums

Star Trek V: Am Rande des Universums

Spielfilm | 13.08.2020 | 09:15 - 11:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.23/5013
Lesermeinung
News
Ein Finale mit deutscher Beteiligung würde im ZDF laufen.

Der FC Bayern München hofft auf das Triple und auch RB Leipzig ist in der Champions League noch im R…  Mehr

Der FC Bayern könnte sich als zweites Team nach Leipzig für das Finalturnier in Lissabon qualifizieren.

Nach der Corona-Zwangspause geht die Champions League in ihre heiße Phase. Zwei deutsche Mannschafte…  Mehr

Maria Kretschmer, Michelle Hunziker (Mitte) und Motsi Mabuse raten als Jury, wer sich unter den Maskeraden verbirgt.

ProSieben landete mit "The Masked Singer" große Erfolge. RTL hätte die Show angeblich auch gerne geh…  Mehr

Verona Pooth wird in der ProSieben-Show "Schlag den Star" antreten.

Wer ist schlauer? Und wer überzeugt in Sachen Sportlichkeit und Geschicklichkeit? Ein "Schlag den St…  Mehr

Jens Riewa sprach in der Dienstagsausgabe der "Tagesthemen" versehentlich den falschen Beitrag.

Fehler passieren und Live-Sendungen sind dafür besonders anfällig: Diese Erfahrung mussten am Dienst…  Mehr