Die gefährlichsten Flughäfen der Welt

  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • An der Oberfläche wirkt alles normal, aber manchmal scheint die Welt nahezu verrückt zu spielen. So gibt es in Amerika einen See, der angeblich Land und Boote verschluckt. In Schottland soll es eine Straße geben, auf der die Gesetze der Schwerkraft nicht zu gelten scheinen. Was ist dran an diesen merkwürdigen Geschichten? Die Dokumentation untersucht die denkwürdigsten Orte der Erde. Vergrößern
    An der Oberfläche wirkt alles normal, aber manchmal scheint die Welt nahezu verrückt zu spielen. So gibt es in Amerika einen See, der angeblich Land und Boote verschluckt. In Schottland soll es eine Straße geben, auf der die Gesetze der Schwerkraft nicht zu gelten scheinen. Was ist dran an diesen merkwürdigen Geschichten? Die Dokumentation untersucht die denkwürdigsten Orte der Erde.
    Fotoquelle: MG RTL D / Fremantle
Report, Dokumentation
Die gefährlichsten Flughäfen der Welt

Infos
Originaltitel
Most Extreme Airports 1
n-tv
Fr., 30.11.
20:15 - 21:05


Hier will man weder starten noch landen. Denn die gefährlichsten Flughäfen der Welt genügen in Sachen Bauart und Sicherheit bei weitem nicht den Anforderungen der Luftfahrt im 21. Jahrhundert. Konstruiert vor über 50 Jahren sind sie heute eigentlich ungeeignet für den modernen Reiseverkehr - und trotzdem werden sie immer noch angeflogen. Die Doku deckt die besonderen Probleme der gefährlichsten Flughäfen der Welt auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr