Die gefährlichsten Schulwege der Welt

  • In the mountain village Kumpur in the province of Bagmati, we accompany the youngest school kids in the Nepalese mountains, as they walk through mountains on foot, risky hitchhiking across the highway and twice a day crossing the most dangerous river in the area with a ramshackle ropeway.

(photo credit:  Maximus Film GmbH) Vergrößern
    In the mountain village Kumpur in the province of Bagmati, we accompany the youngest school kids in the Nepalese mountains, as they walk through mountains on foot, risky hitchhiking across the highway and twice a day crossing the most dangerous river in the area with a ramshackle ropeway.

(photo credit: Maximus Film GmbH)
    Fotoquelle: MAXIMUS FILM
  • In the mountain village Kumpur in the province of Bagmati, we accompany the youngest school kids in the Nepalese mountains, as they walk through mountains on foot, risky hitchhiking across the highway and twice a day crossing the most dangerous river in the area with a ramshackle ropeway.

(photo credit:  Maximus Film GmbH) Vergrößern
    In the mountain village Kumpur in the province of Bagmati, we accompany the youngest school kids in the Nepalese mountains, as they walk through mountains on foot, risky hitchhiking across the highway and twice a day crossing the most dangerous river in the area with a ramshackle ropeway.

(photo credit: Maximus Film GmbH)
    Fotoquelle: © Planet TV
  • Nepal Vergrößern
    Nepal
    Fotoquelle: © Planet TV
  • Die gefährlichsten Schulwege der Welt Vergrößern
    Die gefährlichsten Schulwege der Welt
    Fotoquelle: © Planet TV / Lennart Speer
Natur + Reisen, Land + Leute
Die gefährlichsten Schulwege der Welt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
9+
Planet
Sa., 04.04.
10:10 - 11:00


Während viele Kinder morgens aufstehen und langsam munter werden können, muss der kleine Ajit um 6.00 Uhr schnell wach werden. Nach der Feldarbeit bereitet sich der Junge auf den abenteuerlichsten Schulweg der Welt vor. Das Dorf Kumpur liegt 4.000 Meter über dem Meeresspiegel. Jeden Morgen laufen die Schüler allein den wohl gefährlichsten Weg zur Schule.

Thema:

Heute: Nepal



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Discovery Sig Hansen

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Komme, was wolle...

Natur + Reisen | 06.04.2020 | 03:40 - 04:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
SF1 Meine fremde Heimat - USA
In Sonoma trifft Susan ihrem Freund Darriel
2020

Copyright: SRF

Meine fremde Heimat - Armenien/USA/Iran - Erste Begegnung, Enttäuschung und Abschied

Natur + Reisen | 06.04.2020 | 04:25 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Prächtig thront die Burg von Ljubljana über der Altstadt der slowenischen Hauptstadt.

Metropolen des Balkans - Ljubljana

Natur + Reisen | 06.04.2020 | 16:20 - 17:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Das britisch-deutsche Duo (Elen Rhys und Julian Looman) ermittelt auf Mallorca vor einer regelrechten Postkarten-Kulisse.

Die Krimi-Serie "The Mallorca Files" setzt auf positive Vibes statt düsterer Stimmung. Zwischen Inse…  Mehr

Jutta Speidel ist durch ihre jahrelangen Aktivitäten als Schauspielerin bekannt geworden. Ihr Fokus liegt allerdings aktuell auf ihrem Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V.". Denn dieser hat unter der aktuellen Coronakrise zu kämpfen.

Kurz vor ihrer Rückkehr zum "Traumschiff" gerät Jutta Speidel in Not. Privat geht es der Schauspiele…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Winkler (links) und Gorniak.

Die Autoren Stefanie Veith und Michael Comtesse haben diesen Tatort derart mit Spannung aufgeladen, …  Mehr

Mit welchen Foltermethoden wurde versucht, angeblichen Hexen ein Geständnis zu entlocken? Diese und weitere Fragen ergründet der YouTuber Mirko Drotschmann in der Dokumentation "Terra X: Eine kurze Geschichte über die Hexenverfolgung" am Sonntag, 5. April, um 19.30 Uhr, im ZDF.

Bis ins späte 18. Jahrhundert wurden vermeintliche Hexen hingerichtet, weil es Sündenböcke brauchte.…  Mehr