Die gefährlichsten Schulwege der Welt: Peru

  • Blick in Richtung Ufer: hier liegt die Grundschule. Vergrößern
    Blick in Richtung Ufer: hier liegt die Grundschule.
    Fotoquelle: © Maximus Film GmbH
  • Um den Titikakasee zu überqueren muss Schülerin Marielle mit anpacken. Vergrößern
    Um den Titikakasee zu überqueren muss Schülerin Marielle mit anpacken.
    Fotoquelle: © MDR/Maximus Film
  • Die Wetterverhältnisse am höchstgelegenen Gebirgssee der Welt bestimmen das ganze Leben der Familien. Vergrößern
    Die Wetterverhältnisse am höchstgelegenen Gebirgssee der Welt bestimmen das ganze Leben der Familien.
    Fotoquelle: © MDR/Maximus Film
  • Einsfestival DIE GEFÄHRLICHSTEN SCHULWEGE DER WELT - PERU, Ein Film von Kim Rigauer, am Freitag (22.08.14) um 15:45 Uhr.
Die Wetterverhältnisse am höchstgelegenen Gebirgssee der Welt bestimmen das ganze Leben der Familien. Vergrößern
    Einsfestival DIE GEFÄHRLICHSTEN SCHULWEGE DER WELT - PERU, Ein Film von Kim Rigauer, am Freitag (22.08.14) um 15:45 Uhr. Die Wetterverhältnisse am höchstgelegenen Gebirgssee der Welt bestimmen das ganze Leben der Familien.
    Fotoquelle: © MDR/Maximus Film
Natur + Reisen, Land + Leute
Die gefährlichsten Schulwege der Welt: Peru

Infos
Originaltitel
The Most Dangerous Ways to Schools
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
9+
3sat
So., 24.05.
15:31 - 16:15
Folge 4, Peru


Auf kleinen Inseln findet das Leben auf dem Titicacasee in fast 4000 Metern Höhe in Peru statt. Hier leben 50 Uru-Familien auf riesigen Feldern aus Totora-Schilf, auf schwimmenden Schilfinseln. Auch die Schule befindet sich auf einer Insel im Titicacasee, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Täglich begeben sich die Kinder mit kleinen Booten auf die endlosen Weiten des Sees. Wer ins zwölf Grad Celsius kalte Wasser fällt und nicht schwimmen kann, ertrinkt. Daher sind die Eltern der Uru-Kinder ständig besorgt, wenn die Kleinen mit ihren Booten losrudern. Der Titicacasee ist durch seine enorme Größe und Lage unberechenbar. Eine schnelle Wetteränderung kann für Vidal und die anderen Kinder eine große Bedrohung darstellen, Wind und Wellen können die kleinen Boote schnell zum Kentern bringen. Doch die Schüler kämpfen täglich dagegen an - und oft genießen sie auch die spektakuläre Ruhe auf dem größten Gebirgssee der Welt. Viele der Schüler fahren gemeinsam zur Schule. Sie bilden Fahrgemeinschaften und übernehmen schon früh die Verantwortung für die Kleinsten, die noch nicht schwimmen können. Die Fahrt über den 8300 Quadratkilometer großen See bringt die Kinder an die Grenze ihrer körperlichen Kraft - oft sind sie völlig erschöpft, wenn sie auf der Schulinsel ankommen. Regisseurin Kim Rigauer war für diesen einzigartigen Film zusammen mit den Kindern und Eltern auf dem riesigen See unterwegs. Die Reihe "Die gefährlichsten Schulwege der Welt" taucht in die verschiedenen Kulturen der Welt ein. Die Serie dringt zu Menschen vor, die in noch völlig ursprünglichen und von der Zivilisation beinahe unentdeckten Landschaften leben und sich im Einklang mit ihnen befinden. Artenreichtum, extreme Wetterverhältnisse und die geografische Einzigartigkeit prägen die Landschaften und das Leben der dort ansässigen Menschen. Die Serie begleitet die Schulkinder der unterschiedlichen Regionen, beginnend in ihrem Lebensumfeld über den Schulweg bis in die unterschiedlichen Schulen. Klettern, balancieren, leiden: Alles für das eine Ziel - ein besseres Leben.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD alpha Die wohl älteste Kulturpflanze der Welt ist die Zwiebel. Sie wird schon seit etwa 5.000 Jahren als Nahrungsmittel und Heilpflanze verwendet. Es gibt rund 650 verschiedene Zwiebelarten.

Vom Ahorn bis zur Zwiebel - Die Kamille

Natur + Reisen | 07.06.2020 | 16:50 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RBB RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG
rbb GARTENZEIT Fernsehen. - Logo der Sendung.

rbb Gartenzeit

Natur + Reisen | 07.06.2020 | 18:30 - 19:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
Servus TV Josef Starkl

Gartln mit Starkl - Der blühende Paradiesgarten

Natur + Reisen | 07.06.2020 | 19:05 - 19:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tim (rechts) und das Boss Baby müssen wohl oder übel gemeinsame Sache machen.

Als er ein kleines Brüderchen bekommt, ändert sich das Leben des siebenjährigen Tim schlagartig. Zum…  Mehr

Auguste Escoffier war ein Meister der Kochkunst. Mit seinem Dessert Pfirsich Melba, das er nach der Sängerin Nellie Melba benannte, begeisterte er zahlreiche Gäste.

Mit einer Doku über den legendären Küchenchef eröffnet ARTE eine Themenwoche rund um Essen, Lebensmi…  Mehr

Florian Silbereisen ist froh, dass sein verspätetes Frühlingsfest nun ausgestrahlt werden kann.

Ja ist denn noch Frühling? Oder schon wieder? Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich den Zus…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Til Schweigers Film "Schw31eins7eiger" über die Karriere Bastian Schweinsteigers ist ab Juni bei Amazon Prie Video zu sehen.

Eine Amazon-Doku zeigt den sportlichen wie auch den privaten Werdegang von Bastian Schweinsteiger. Z…  Mehr