Die geheime Welt von Zwillingen

Report, Dokumentation
Die geheime Welt von Zwillingen

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Mo., 04.06.
00:25 - 01:10


Öfter als je zuvor werden heutzutage Zwillinge geboren. Auch das Verständnis für diese natürliche Besonderheit war nie besser. Der Dokumentarfilm öffnet eine Tür zur Welt der geheimen und faszinierenden Welt der Zwillinge. Die Zwillingsgeschwister Millie und Daisy sind sich äußerst ähnlich. Die beiden Schülerinnen mögen die gleichen Fächer in der Schule und erhalten fast dieselben Noten. Dieses Merkmal, das von vielen Zwillingen geteilt wird, ließ Wissenschaftler darauf schließen, dass zwei Drittel der menschlichen Intelligenz anhand der DNS vererbt wird. Doch die Wissenschaftler haben auch herausgefunden, dass bei Zwillingen dieses Synchronsein durch die gemeinsam erlebten Ereignisse im Mutterleib erhöht wird. Und was geschieht, wenn Zwillinge voneinander entfernt aufwachsen? Anais Bordier ist eine junge koreanische Frau, die kurz nach der Geburt von einer französischen Familie adoptiert wurde. Sie fand zufällig heraus, dass sie eine Zwillingssschwester hat, die Schauspielerin Samantha Futerman, als sie auf Youtube Videos von ihr sah. Obwohl die jungen Frauen 26 Jahre lang getrennt voneinander aufwuchsen, noch dazu auf unterschiedlichen Kontinenten, waren die jungen Frauen erstaunt, wie viele Gemeinsamkeiten sie hatten - von ihren Geschmäckern und Interessen bis hin zu ihren Persönlichkeiten. Die Dokumentation stellt einige verblüffende Zwillingsgeschwister vor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Moderator Axel Bulthaupt an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Sagenhaft - Die Mecklenburgische Ostseeküste

Report | 03.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
HR Nach Abschluss der dokumentarischen Dreharbeiten auf Helgoland trifft Presenter Hubertus Meyer-Burckhardt (rechts) am Nordoststrand auf Hauptdarsteller Michael Mendl (links), der am gleichen Tag zum ersten Mal als Helgoländer Fotograf Franz Schensky vor der Kamera steht.

Heimat Helgoland - Der Fotograf und seine Insel

Report | 04.06.2018 | 01:00 - 02:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Schneller als die Erde sich dreht: Mit dem Eurofighter Typhoon kann "Terra X" verhindern, dass die Sonne untergeht - zumindest für einen spektakulären Moment.

Fantastische Phänomene - Welt in Bewegung

Report | 04.06.2018 | 02:25 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr

Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr