Die geheimen Akten der NASA

Report, Dokumentation
Die geheimen Akten der NASA

Infos
Originaltitel
NASA's Unexplained Files
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
Discovery
Fr., 17.11.
21:45 - 22:35
Folge 3, Rise of the Ice Creatures(Rise of the Ice Creatures)


Gibt es Leben auf Ganymed? Seit die Raumsonde "Galileo" Mitte der 1990er Jahre den riesigen Jupitermond erforschte, gehen manche Wissenschaftler fest davon aus. Denn speziellen Messungen zufolge verbirgt sich unter der gefrorenen Oberfläche des Eismonds ein mehrschichtiger Ozean aus flüssigem Salzwasser - ein potenzielles Biotop für Aliens! Astrobiologen vermuten, dass sich in dieser bizarren Unterwasserwelt sogar komplexe außerirdische Lebensformen entwickelt haben könnten. Außerdem in dieser Folge: Geheime NASA-Dokumente enthüllen brisante Details über eine mögliche Militärbasis auf dem Mond und Astronaut Neil Armstrong gerät während der Gemini-8-Mission sprichwörtl


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 21.11.2017 | 17:00 - 17:50 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
3sat Fix der Fuchs

Unser Wald - Herbst und Winter

Report | 21.11.2017 | 17:40 - 18:30 Uhr
3/500
Lesermeinung
ZDF Experiment: Welche Erinnerungsbereiche aktiviert Musik in unserem Gehirn?

TV-Tipps Früher war alles besser! Oder? - ZDFzeit

Report | 21.11.2017 | 20:15 - 21:00 Uhr (noch 25 Min.)
3.34/50112
Lesermeinung
News
Lizzy Caplan nimmt Kurs auf das "X-Men"-Universum: Sie verhandelt über eine Rolle in "Gambit".

Im Februar 2019 ist Channing Tatum als Mutant Gambit im gleichnamigen Film zu sehen. Für die weiblic…  Mehr

In "Whatever Happens" spricht Sylvia Hoeks Deutsch - eine poetische Sprache, findet die Niederländerin.

Ob für Großproduktionen wie "Blade Runner 2049" oder einer deutschen Komödie wie "Whatever Happens":…  Mehr

"Tod auf dem Nil" soll der nächste Agatha-Christie-Roman sein, den Fox auf die Leinwand bringt. 1978 wurde er schon einmal verfilmt.

Der nächste Agatha-Christie-Klassiker wird verfilmt: Kenneth Branagh, der bereits für "Mord im Orien…  Mehr

Handy gab es 1988 noch nicht. Also müssen Lili Kunze (links) und Mama Janine zum Telefonieren in eine Telefonzelle.

Für eine Spezial-Ausgabe der RTL-Sendung "Comeback oder weg?" reisen Janine und Lili Kunze in das Ja…  Mehr

Ulrich Tukur ist demnächst als "singender Don Draper der Reeperbahn" zu sehen. Er spielt nicht nur die Hauptrolle in einem Mehrteiler über die Hamburger Reeperbahn, sondern komponierte und performt auch die Songs des Films.

Ulrich Tukur spielt im Mehrteiler "Zellers Reeperbahn" einen abgründigen Familienvater, Nachtclubbes…  Mehr