Die geheimen Staaten von Amerika

Report, Dokumentation
Die geheimen Staaten von Amerika

Infos
Originaltitel
Die geheimen Staaten von Amerika
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
Sa., 30.06.
03:00 - 03:45
Folge 3, Jagd auf den Whistleblower


Als im Juni 2013 der erste Artikel über das geheime Internet-Spähprogramm "Prism" erschien, erfuhr die Öffentlichkeit zum ersten Mal vom Ausmaß ihrer möglichen Überwachung. Informationen dazu hatte der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden geliefert. Dafür zahlte er einen hohen Preis: Bis heute sind amerikanische Behörden hinter ihm her. Snowden war zunächst nach Hongkong, später nach Russland geflohen. Mit dabei hatte er 1,7 Millionen geheime Dokumente der US-Regierung über weltweite Spionageoperationen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Bernhard Stitz und seine Undercover-Agentin Karin besprechen den anstehenden Einsatz.

Kampf den Kaffeefahrten - Die Rächer der Reingelegten

Report | 29.06.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Der Aachener Kaiserdom

Der Aachener Kaiserdom

Report | 30.06.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Das Mittelalter-Experiment

Das Mittelalter-Experiment - Wie wurde man Ritter?

Report | 30.06.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr