Die geheimnisvollsten Orte in Hessen

Report, Dokumentation
Die geheimnisvollsten Orte in Hessen

HR
So., 21.04.
12:45 - 14:15


Burg Frankenstein oder die Gruft des Kurfürsten in der Kasseler Löwenburg, der Hexenturm in Marburg oder die Gerichtsstätte von Beerfelden, der Wolkenbruch bei Trendelburg oder das Felsenmeer im Odenwald - so mancher Ort in Hessen ist geheimnisvoll. Ob Spukgeschichte oder realer Hintergrund, Gruselmärchen oder historische Tatsache - von den Kasseler Skelettfunden über das Rheingauer Gebück bis zum unsichtbaren Heer des Rodensteiner im Odenwald: Hessen hat eine sehr bekannte schaurige Seite, zu finden an historischen Orten, bei erstaunlichen Naturphänomenen oder in seltsamen Bräuchen. Die Zuschauer haben darüber abgestimmt, welche Orte sie für ganz besonders geheimnisvoll oder gruselig halten. Die Sendung stellt die 40 Favoriten und ihre Geschichten vor. Hessische Prominente wie die Moderatoren Barbara Siehl und Roberto Cappelluti, der Kabarettist Michael Quast, die Lottofee Franziska Reichenbacher, die Schauspielerin Anke Sevenich oder der hr-Spezialist für geheimnisvolle Orte, Gerd Bauer, kommentieren das Ranking.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Fährpassagen

Fährpassagen - Argentinien - Die Pendler vom Rio de la Plata

Report | 22.05.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr (noch 30 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Das Ziel von Norbert dem Apidologen ist es, durch intensive Beobachtung herauszufinden, wie man die Lebensbedingungen von Zuchtbienen verbessern kann. Dafür experimentiert er mit verschiedenen Bienenstockarten, wie hier in dem Stamm einer Weißtanne.

Die Bienenflüsterer - Deutschland: Rosenfeld, ein Paradies für Bienen

Report | 22.05.2019 | 11:50 - 12:15 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

So hat man "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro bisher noch nicht gesehen: In einem Satire-Video des "Bohemian Browser Ballett" mimt der 58-Jährige einen SS-Offizier. Als er als solcher auf der Straße als Nazi beschimpft wird, entgegnet er entschieden: "Ich bin vielleicht ein besorgter Bürger, der Angst vor Überfremdung hat, aber ich bin nicht rechts."

In der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielt Wolfgang Bahro seit über 25 Jahren den intri…  Mehr

Zum 19. Mal arbeiten (von links) Joseph Hannesschläger, Karin Thaler, Igor Jeftic, Marisa Burger, Max Müller und Dieter Fischer zusammen: Die Dreharbeiten der neuen Staffel um "Die Rosenheim-Cops" starteten bereits Anfang April.

Sie sind ein echter Dauerbrenner und ein Ende ist nicht in Sicht: "Die Rosenheim-Cops" arbeiten grad…  Mehr

Für die Sonderausgabe zur besten Sendezeit hat sich Horst Lichter prominente Unterstützung geholt: ChrisTine Urspruch, bekannt aus dem "Tatort" aus Münster, versucht sich als Verkäuferin.

Horst Lichter darf im ZDF wieder einmal zur besten Sendezeit Trödel und alte Schätze an den Mann ode…  Mehr

Maureen (Kristen Stewart) probiert im Auftrag ihrer Chefin Luxus-Mode an.

Kristen Stewart kauft in "Personal Shopper" Luxusklamotten für reiche Kunden und beschwört als Mediu…  Mehr