Die glorreichen 10

  • Hai im blauen Wasser Vergrößern
    Hai im blauen Wasser
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Hai im blauen Wasser Vergrößern
    Hai im blauen Wasser
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Azteken bringen Menschenopfer dar. Vergrößern
    Azteken bringen Menschenopfer dar.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Grabowski
  • Männer mit Pestmasken sammeln Leichen während des 30-jährigen Krieges ein. Vergrößern
    Männer mit Pestmasken sammeln Leichen während des 30-jährigen Krieges ein.
    Fotoquelle: ZDF/Matthias Haedecke
  • Männer mit Pestmasken sammeln Leichen während des 30-jährigen Krieges ein. Vergrößern
    Männer mit Pestmasken sammeln Leichen während des 30-jährigen Krieges ein.
    Fotoquelle: ZDF/Matthias Haedecke
Unterhaltung, Infotainment
Die glorreichen 10

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Do., 07.06.
06:50 - 07:35
Folge 7, Die gruseligsten Geschichten der Geschichte


"Die glorreichen 10" geht in die dritte Runde und fragt in ungewöhnlichen Rankings nach den "beschwerlichsten Berufen", den "krassesten Kindheiten" und den "kämpferischsten Comebacks". Die Dokumentationsreihe "Die glorreichen 10" rollt in bekannter Weise spannende Aspekte der Geschichte neu auf. Hannes Jaenicke kommentiert das achtteilige Ranking süffisant, unterhaltsam und bewusst subjektiv. Kultige Grafiken skizzieren amüsante Anekdoten. Die Welt ist voll von gruseligen Geschichten. Je absurder, desto besser. Wir scheinen sie zu lieben. Grund genug, sich einige mal genauer anzuschauen. Mit dabei: Klassiker wie "Frankenstein". Die Schauergeschichte, die Mary Shelley 1816 schrieb, wurde zu einem der berühmtesten Horror-Romane aller Zeiten. Natürlich auch unter unseren Top Ten, das Horror-Szenario schlechthin: ein einsames Schloss in Transsilvanien, Fledermäuse flattern, Blitze zucken. Im Keller steht ein dunkler Sarg, aus dem sich des Nachts Graf Dracula erhebt, um seinen Durst nach Blut zu stillen. Bereits vor 1200 Jahren fürchteten sich die Menschen in Europa vor Untoten, die keine ewige Ruhe finden. Bis ins 18. Jahrhundert wurden potenzielle "Wiedergänger" in ihren Särgen gefesselt, festgenagelt oder mit Steinen beschwert. So wollte man verhindern, dass sie sich aus ihren Gräbern erheben und nachts ihr Unwesen treiben. Egal, ob nun Dracula persönlich, Wiedergänger oder Nosferatu - häufig beschreiben die gruseligen Geschichten Phänomene, die sich schlecht oder gar nicht erklären lassen. Zwar sind die meisten an den Haaren herbeigezogen, aber nicht alle können widerlegt werden. Ein Großteil ist dazu noch überaus unterhaltsam. Überzeugen Sie sich selbst in "Die glorreichen 10 - Die gruseligsten Geschichten der Geschichte". Für die Dokumentationsreihe wurde keine Abstimmung durchgeführt. Die Redaktion hat eine subjektive Auswahl getroffen und sich bewusst, und ohne Anspruch auf Repräsentativität, für eine bestimmte Reihenfolge entschieden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Das Logo zur Sendung 'Prominent!'

Prominent!

Unterhaltung | 22.05.2018 | 20:00 - 20:15 Uhr
3.17/5064
Lesermeinung
ProSieben taff weekend

taff weekend

Unterhaltung | 26.05.2018 | 17:00 - 18:00 Uhr
2/502
Lesermeinung
MDR Comedy mit Karsten

Comedy mit Karsten

Unterhaltung | 06.06.2018 | 23:35 - 00:20 Uhr
2.77/5013
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr