Die glorreichen 10

Sendungslogo "Die glorreichen 10". Vergrößern
Sendungslogo "Die glorreichen 10".
Fotoquelle: ZDF/Gruppe 5
Report, Dokumentation
Die glorreichen 10

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
ZDFneo
Sa., 11.08.
11:40 - 12:20
Der größte Herzschmerz der Geschichte


Die Weltgeschichte hält eine Fülle von Lovestorys bereit. Viele endeten dramatisch: Kleopatra und Marcus Antonius überlebten ihre Affäre nicht, Romeo und Julia gingen gemeinsam in den Tod. Große Gefühle bestimmten auch den Lauf der Geschichte. Sie brachten Monarchien ins Wanken, wie bei August dem Starken, und erzeugten Bauwerke für die Ewigkeit, wie im Falle des Taj Mahals, das der indische Herrscher Shah Jahan für seine große Liebe errichtete. Ob die Gefühle der Prominenten, die in der Moderne die Gazetten füllen, allerdings immer so ganz echt sind, darf angezweifelt werden. Fürst Rainier von Monaco schmückte sich mit der Hollywoodschönheit Grace Kelly. Drei Kinder und ein entstaubtes Fürstentum waren die Folge. Aber war es Liebe? Und auch bei den Liebschaften der Windsors war vieles oft nicht so, wie es schien. Edward VIII. allerdings lieferte eine Lovestory, die kein Kitschroman hätte besser erfinden können: Für die geschiedene Amerikanerin Wallis Simpson verzichtete er auf die Krone. Und vielleicht sind wir ja auch zu skeptisch, was aufrichtige Gefühle angeht. Casanova beispielsweise war stets aufrichtig verliebt - in alle seine Frauen. Die Dokumentationsreihe fragt nach den größten Sonderlingen, den größten Rätseln oder den größten Heldinnen der Geschichte. Zur Aufnahme in die mal mehr, mal weniger ehrenwerte Gruppe der "Glorreichen 10" führen erstaunliche Fakten und neue Zusammenhänge. Die Sendung rollt spannende Aspekte der Geschichte neu auf und präsentiert sie auf humorvolle Art mit viel Witz und Ironie. Es wurde keine Abstimmung durchgeführt, sondern die Redaktion hat eine subjektive Auswahl getroffen und sich bewusst, und ohne Anspruch auf Repräsentativität, für eine bestimmte Reihenfolge entschieden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Bodenseegrund: diese Furche hat der alte Rhein in den Grund des Bodensees gegraben.

Ein See für drei Staaten - Der Bodensee als Gemeinschaftsbesitz

Report | 11.08.2018 | 10:00 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Traumkulisse im Elbsandsteingebirge

Traumkulisse im Elbsandsteingebirge - 80 Jahre Felsenbühne Rathen

Report | 11.08.2018 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In der Morgendämmerung: Tom Abel, Astrophysiker an der Stanford University, spricht über die Rockstars des Universums, Riesensterne mit einer extrem kurzen Lebenszeit.

Die fantastische Geburt der Sterne

Report | 11.08.2018 | 14:15 - 15:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr