Die grösste Party auf Erden - Der Schah von Persien zwischen Glamour und Grössenwahn

  • Die grösste Party auf Erden
Der Schah von Persien zwischen Glamour und Grössenwahn
Schah Mohammad Reza Pahlavi von Persien Vergrößern
    Die grösste Party auf Erden Der Schah von Persien zwischen Glamour und Grössenwahn Schah Mohammad Reza Pahlavi von Persien
    Fotoquelle: SF1
  • Die grösste Party auf Erden
Der Schah von Persien zwischen Glamour und Grössenwahn
Party-Oase in Persepolis mitten in der Wüste Vergrößern
    Die grösste Party auf Erden Der Schah von Persien zwischen Glamour und Grössenwahn Party-Oase in Persepolis mitten in der Wüste
    Fotoquelle: SF1
Report, Geschichte
Die grösste Party auf Erden - Der Schah von Persien zwischen Glamour und Grössenwahn

Infos
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2016
SF1
So., 03.02.
16:15 - 17:10
Der Schah von Persien zwischen Glamour und Grössenwahn


Doch es war mehr als nur eine Party. Persönlich stellte Schah Reza Pahlavi - selbsternannter «König der Könige» - damit seine absolutistische Herrlichkeit unter Beweis. International sollte sie dem Iran einen Platz unter den führenden Nationen sichern. Innenpolitisch aber war sie eine unverhohlene und verhängnisvolle Beleidigung der muslimischen Geistlichkeit, die als einzige die Macht besass, den Schah herauszufordern. Und so brachte das Fest in seiner Masslosigkeit schliesslich einen Stein ins Rollen, der 1979 zum Sturz des Schahs und zur Islamischen Revolution führen sollte. Der Aufwand war beispiellos. Die Ruinen von Persepolis, der ehemaligen Hauptstadt Persiens, waren der Veranstaltungsort inmitten einer wüstenartigen Hochebene. Eigens wurde ein Flughafen errichtet, dazu eine 80 Kilometer lange Autobahn. Nach einem Jahr war die verschwenderische Oase fertig, geschmückt mit frisch gepflanzten Wäldern, Blumen, Springbrunnen und 50'000 aus Europa importierten Singvögeln. Die Gästeliste war imposant: 69 Staatoberhäupter erschienen persönlich oder schickten ihre Stellvertreter, wie US-Präsident Richard Nixon seinen Vize Spiro Agnew. Ebenfalls unter den Gästen: Diktatoren wie Haji Mohamed Suharto aus Indonesien, das Ehepaar Broz Tito aus Jugoslawien, die Ceausescus aus Rumänien sowie das philippinische Kleptokratenpaar Ferdinand und Imelda Marcos.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Volkes Stimme hinter einer Maske - als Satyr kann man es sich erlauben, den Kaiser zu verhöhnen.

TV-Tipps Brot und Spiele - Wagenrennen im alten Rom

Report | 02.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Gandhi zeigte auf die zahlreichen Demütigungen der britischen Soldaten keine Reaktion. Was diese ihm als Schwäche auslegten, hielt er für das höchste Maß an moralischer Stärke und Selbstdisziplin.

Im Lauf der Zeit - Gandhi - Die Kraft des Willens

Report | 03.02.2019 | 08:40 - 09:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Misstrauensvotum gegen Willy Brandt 1972.

ZDF-History - Skandal! Große Politaffären der Republik

Report | 03.02.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Enttäuschung bei Bastian Yotta und Evelyn Burdecki. Ohne Sterne müssen sie zu den anderen zurückkehren.

Was ist denn da los? Wie alte Kumpels sitzen Bastian und Chris am Lagerfeuer und orakeln über den nä…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

ZDF-Moderator York Polus und Handball-Experte Sören Christophersen würden bei einem Finale mit deutscher Beteiligung wieder zum Einsatz kommen.

Deutschland hat sich bei der Handball-WM 2019 als Gruppensieger für das Halbfinale qualifiziert. Doc…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr