Die großen Seebäder

  • (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011) Vergrößern
    (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011)
    Fotoquelle: HR
  • (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011) Vergrößern
    (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011)
    Fotoquelle: HR
  • (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011) Vergrößern
    (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011)
    Fotoquelle: HR
  • (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011) Vergrößern
    (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011)
    Fotoquelle: HR
  • (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011) Vergrößern
    (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011)
    Fotoquelle: HR
  • (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011) Vergrößern
    (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011)
    Fotoquelle: HR
  • (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011) Vergrößern
    (Erstausstrahlung Deutschland: 19.06.2011)
    Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Die großen Seebäder

Infos
Foto
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
So., 18.11.
19:30 - 20:15
Ischia - Italien


Nirgendwo im Mittelmeerraum gibt es mehr heiße Quellen als auf Ischia. Seit über 2.000 Jahren wird hier gebadet - nicht nur im Meer. Die italienische Insel ist das Zentrum des europäischen Thermaltourismus. In der Antike kamen die Griechen und die Römer, im Mittelalter die Spanier, später dann Touristen aus aller Welt. In den 50er und 60er Jahren war Ischia der Lieblingskurort der Deutschen und Inbegriff für Sonne, Fango und Meer. In der Bucht von Sant'Anna blickt der Badende auf das mächtige Aragoneser Schloss und schwimmt über den Resten der ersten römischen Insel-Siedlungen. Eine heiße Quelle sorgt für traumhafte Temperaturen. Zehn große Thermalparks gibt es auf Ischia, Hunderte kleiner Pools. 200 Liter Thermalwasser schießen an manchen Stellen pro Minute aus dem Fels. Einige der 30 Thermalquellen auf Ischia speisen Badestellen auch in entlegenen Schluchten. Weltbekannt wurde die Insel in den 60er Jahren, als sie zum Filmset wurde, zum Beispiel für "Cleopatra". Bereits 1960 hatte René Clément hier "Nur die Sonne war Zeuge" mit Alain Delon gedreht. Mit den Filmleuten kam der internationale Jetset auf die Insel: Liz Taylor, Charlie Chaplin, Gina Lollobrigida und Maria Callas - auch zum Baden. Heute vergnügen sich jedes Jahr fünf Millionen Badetouristen auf der Insel. Doch dieses Paradies im Mittelmeer ist auch unzähligen Gefahren ausgesetzt. Seine Schönheit ist Segen und Fluch zugleich. Denn Ischia liegt, ähnlich wie die Insel Giglio, die durch die Havarie des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" traurige Bekanntheit erreichte, in einer vom Schiffsverkehr zunehmend frequentierten und bedrohten Zone.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Wildpferde im lettischen Naturpark Pape - zum Sonnenuntergang kommen sie zur Lagune.

Land zwischen Oderhaff und Newamündung - Von Lettland zu Estlands Inseln

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 11:35 - 12:35 Uhr
5/502
Lesermeinung
SWR Rheinland-Pfalz von oben

Rheinland-Pfalz von oben

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Vollmondnacht im Fuchstal. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Unter unserem Himmel - Im Fuchstal

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 19:15 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr