Die großen Traumkaufhäuser

  • Jugendstil-Aufzug in den Galeries Lafayette Vergrößern
    Jugendstil-Aufzug in den Galeries Lafayette
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Warenhaus Galeries Lafayette ist ein Ort mit einer großen Vergangenheit, einer attraktiven Gegenwart und eine häufig fotografierte Sehenswürdigkeit von Paris. Vergrößern
    Das Warenhaus Galeries Lafayette ist ein Ort mit einer großen Vergangenheit, einer attraktiven Gegenwart und eine häufig fotografierte Sehenswürdigkeit von Paris.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Blick in die Jugendstil-Kuppel der Pariser Galeries Lafayette Vergrößern
    Blick in die Jugendstil-Kuppel der Pariser Galeries Lafayette
    Fotoquelle: ARTE France
  • 1894 als Damenwäschegeschäft eröffnet, 1912 zum prunkvollen Kuppelbau umgebaut, gilt das Warenhaus Galeries Lafayette bis heute als ein Epizentrum der Mode. Vergrößern
    1894 als Damenwäschegeschäft eröffnet, 1912 zum prunkvollen Kuppelbau umgebaut, gilt das Warenhaus Galeries Lafayette bis heute als ein Epizentrum der Mode.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Sommerliches Schaufenster der Pariser Galeries Lafayette Vergrößern
    Sommerliches Schaufenster der Pariser Galeries Lafayette
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Lifestyle
Die großen Traumkaufhäuser

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Mo., 02.07.
15:50 - 16:45
Galeries Lafayette, Paris


Sie sind Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten, Konsumparadiese - aber auch Orte der gesellschaftlichen und architektonischen Innovation: die Kaufhäuser Galeries Lafayette in Paris, KaDeWe in Berlin, GUM in Moskau und Macy's in New York. Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut, bezeichnen Historiker sie heute als "Orte der Moderne". In den Konsumpalästen fanden Frauen Ausbildung und Arbeit, andere wurden zu Konsumentinnen und besuchten die Häuser zunehmend selbstbewusst und ohne männliche Begleitung. Fotografen, Maler, Dekorateure, Innenarchitekten konnten hier Ideen verwirklichen, die ihrer Zeit weit voraus waren. Aber auch gesellschaftliche Umbrüche wie die Oktoberrevolution, der Zweite Weltkrieg oder das Jahr 1968 in Frankreich und Deutschland hinterließen ihre Spuren. Und zwischen Europa und den Staaten geht es bis heute um die besten Verkaufskonzepte. Es ist ein Ort mit einer großen Vergangenheit, einer attraktiven Gegenwart und eine häufig fotografierte Sehenswürdigkeit von Paris: das Warenhaus Galeries Lafayette. 1894 als Damenwäschegeschäft eröffnet, 1912 zum prunkvollen Kuppelbau umgebaut, gilt es bis heute als ein Epizentrum der Mode. Die Dokumentation zeigt, was den Erfolg dieses renommierten Hauses ausmacht: Einkaufen soll zu einem Vergnügen werden in einer Erlebniswelt, die alle Sinne anspricht. Deshalb organisiert Galeries Lafayette immer wieder außergewöhnliche Modenschauen oder Events mit Künstlern. Seit fünf Generationen ist dieses Kaufhaus ein Familienunternehmen, das Trends gesetzt hat und Kriege oder Umbrüche unbeschadet überstand. ARTE blickt hinter die Kulissen, die den Kunden verborgen bleiben, begleitet die Macher und Mode-Trendsetter bei ihrer Arbeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat lebens.art
Logo

lebensArt

Report | 24.06.2018 | 00:40 - 01:40 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
arte Das Warenhaus Galeries Lafayette ist ein Ort mit einer großen Vergangenheit, einer attraktiven Gegenwart und eine häufig fotografierte Sehenswürdigkeit von Paris.

Die großen Traumkaufhäuser - Galeries Lafayette, Paris

Report | 24.06.2018 | 17:30 - 18:25 Uhr
5/502
Lesermeinung
SWR Mokuska, Stuttgart: Stefan Dachale beim Rösten.

Die neue Lust auf Kaffee

Report | 06.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr