Die großen und die kleinen Wünsche - David gegen Goliath

Ein ungleiches Trio (v.l.n.r.): Albert Marquard (Günther Maria Halmer), Astrid Wünsche (Gaby Dohm) und Uwe Wünsche (Rüdiger Vogler). Vergrößern
Ein ungleiches Trio (v.l.n.r.): Albert Marquard (Günther Maria Halmer), Astrid Wünsche (Gaby Dohm) und Uwe Wünsche (Rüdiger Vogler).
Fotoquelle: SWR/ARD Degeto/Sandor Domonkos
TV-Film, TV-Familienfilm
Die großen und die kleinen Wünsche - David gegen Goliath

Infos
Originaltitel
Die großen und die kleinen Wünsche - David gegen Goliath
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Fr., 27. April 2007
SWR
So., 24.03.
13:30 - 15:00


Die kleine Berliner Reederei Wünsche ist ein echter Familienbetrieb: Gemeinsam mit ihrer Tochter Claudia und deren Ehemann Mario bietet Astrid Wünsche seit vielen Jahren Sightseeing-Touren durch die Kanäle der Hauptstadt an. Astrids geschiedener Mann Uwe, mit dem sie sich trotz einer schmerzhaften Trennung noch immer gut versteht, sorgt für die Bordverpflegung und betreibt an einem der Landungsstege ein kleines Gourmetrestaurant. Noch ahnen die Wünsches nicht, dass sich dunkle Wolken über ihrem kleinen Idyll zusammenbrauen: Eine amerikanische Großreederei drängt auf den Berliner Markt und dem Topmanager Albert Marquard ist jedes Mittel recht, um dem Konzern eine Vormachtstellung zu sichern. Inkognito nimmt er an einer ihrer Rundfahrten teil - und findet sofort Gefallen an der ebenso charmanten wie selbstbewussten Reederin. Auf einmal zeigt sich der knallharte Manager von einer ungewohnt sensiblen Seite: Er macht Astrid nach allen Regeln der Kunst den Hof. Allein Mario steht dem weltgewandten Albert misstrauisch gegenüber. Zu Recht, wie sich schon bald zeigt, denn trotz seiner privaten Zuneigung zu Astrid droht Marquard, die Reederei Wünsche gnadenlos aus dem Geschäft zu drängen. Als Astrid dahinterkommt, sagt sie Marquard den Kampf an...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die großen und die kleinen Wünsche" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Anna (Jutta Speidel) ist nicht sicher, ob sie wirklich ihre Tochter Ines (Susanne Schäfer) und deren Tochter Jo (Anna Hausburg) bei sich auf dem Hof haben möchte.

Annas Erbe

TV-Film | 25.04.2019 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
BR Die misstrauische Franziska (Andrea Bürgin, links) stellt Maja (Chiara Schoras) zur Rede.

Das Glück klopft an die Tür

TV-Film | 27.04.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.4/505
Lesermeinung
BR Patty (Luise Risch) macht heimlich ein Praktikum bei einem Sternekoch (Jan Erik Madsen) - sie will nicht länger in der Pommesbude ihrer Familie stehen.

Pommes Essen

TV-Film | 12.05.2019 | 08:55 - 10:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/500
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr