Die grünen Hügel von Wales

  • Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt) und seine Verlobte Sarah Gladestry (Stephanie Japp) führen ein ernstes Gespräch. Vergrößern
    Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt) und seine Verlobte Sarah Gladestry (Stephanie Japp) führen ein ernstes Gespräch.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Warren Orchard, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Warren Orchard" (S2). WDR Kommunikation/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 od
  • Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt) fühlt sich wohl bei Alex Stapleton (Julia Richter) und ihrem Sohn David (Dominik Jahn, 2.v.re.). Vergrößern
    Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt) fühlt sich wohl bei Alex Stapleton (Julia Richter) und ihrem Sohn David (Dominik Jahn, 2.v.re.).
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Warren Orchard, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Warren Orchard" (S2). WDR Kommunikation/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 od
  • Sam Morgan (Ole Puppe) sucht in Wales nach Gold. Vergrößern
    Sam Morgan (Ole Puppe) sucht in Wales nach Gold.
  • Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt) und Alex Stapleton (Julia Richter) begegnen sich bei einem Fahrradunfall das erste Mal. Vergrößern
    Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt) und Alex Stapleton (Julia Richter) begegnen sich bei einem Fahrradunfall das erste Mal.
Fernsehfilm, Romanze
Die grünen Hügel von Wales

Infos
Originaltitel
Die grünen Hügel von Wales
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Fr., 26. November 2010
One
Heute
14:20 - 15:50


Die Möbelrestauratorin Alex Stapleton (Julia Richter) hat einen Traum: Sie möchte in London ein eigenes Geschäft aufmachen. Doch dafür braucht sie Geld. So kehrt die nach dem Tod ihres Mannes alleinerziehende Mutter gemeinsam mit ihrem Sohn David (Dominik Jahn) an den Ort ihrer Kindheit zurück: Das beschauliche Dorf in Wales hat sich kaum verändert, auch ihre kauzige Tante Margret (Heidelinde Weis) führt noch immer den kleinen Gemischtwarenladen, in dem alles zu bekommen ist. Alex plant, sich mit dem Verkauf des alten Cottages ihrer verstorbenen Großeltern finanziell zu sanieren. Doch der Makler winkt ab: zu klein, zu baufällig, kein Interesse. Währenddessen hat sich die Ankunft der jungen Frau auch im Dorf herumgesprochen. Der wohlhabende Gutsbesitzer James Belbroughton (Pascal Breuer) macht sich große Hoffnungen, mit seiner damaligen Jugendfreundin eine gemeinsame Zukunft aufzubauen, und umwirbt sie nach Kräften. Auch Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt), gelernter Dachdecker, engagierter Naturschützer und Bürgermeister des Ortes, hat bald ein Auge auf die attraktive Besucherin geworfen, die sich seiner Ausstrahlung ebenfalls nur schwer entziehen kann. Es dauert nicht lange, bis zwischen den beiden eine tiefe Zuneigung entsteht. Als Alex jedoch herausfindet, dass Michael mit der Fernsehmoderatorin Sarah Gladestry (Stephanie Japp) verlobt ist, zieht sie sich enttäuscht von ihm zurück. Diesen Konflikt nutzt der wenig vertrauenswürdige Glücksritter Sam Morgan (Ole Puppe) für seine Zwecke aus. Er vermutet wertvolle Goldvorkommen auf dem Grundstück des Cottages und will Alex dazu drängen, diese in großem Stil abbauen zu lassen. Für sie wäre dies die finanzielle Rettung. Michaels Pläne, einen großen Naturpark zu errichten und das Gebiet vor drohender Zerstörung zu bewahren, würden damit jedoch durchkreuzt. So steht Alex vor einer schweren Gewissensentscheidung, die nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die der idyllischen walisischen Gemeinde für immer verändern könnte. Ein Traum in Dunkelgrün: Das weite, prächtige Ambiente von Wales bietet den idealen Schauplatz für ein emotionales Drama, bei dem eine starke junge Frau zwischen drei Männern steht. Regie bei diesem Film, der nach einer literarischen Vorlage der britischen Bestsellerautorin Diana Stainforth entstand, führte Andi Niessner. In der ebenso ernsthaften wie unterhaltsamen Geschichte werden allzu menschliche Themen angesprochen: Die Sehnsucht nach Heimat und Geborgenheit, das Streben nach Selbstverwirklichung sowie große Gefühle gegen handfeste materielle Interessen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die grünen Hügel von Wales" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR ARD LICHT +BER DEM WASSER, Deutschland 2009, Regie Olaf Kreinsen, am Freitag (15.05.09) um 20:15 Uhr und am Dienstag (19.05.09) um 10:35 Uhr im Ersten. Im Pub von Colleen (Nina Hoger, li.) und Clinton (Heiko Pinkowski) wird Carolin (Gesine Cukrowski) mit den srtlichen Trink-Gepflogenheiten vertraut gemacht. © ARD Degeto/Sandor Domonkos - honorarfrei - Verwendung gemS§ der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit o. g. Sendung bei Nennung Bild: "ARD Degeto/Sandor Domonkos" (S 2), Programmplanung und Presse (069) 1509-334 oder -335

Licht über dem Wasser

Fernsehfilm | 27.09.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.92/5012
Lesermeinung
SWR Felicitas (Julia Richter) hat sich in den Tierarzt Valentin (Timothy Peach) verliebt.

Willkommen daheim

Fernsehfilm | 29.09.2019 | 13:00 - 14:25 Uhr
2.73/5011
Lesermeinung
SWR Liebe in Sicht: Barbara (Jutta Speidel) und Enrico (Bruno Maccallini) auf dem Weg ins romantische Amalfi.

Das schönste Geschenk meines Lebens

Fernsehfilm | 30.09.2019 | 12:45 - 14:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.69/5013
Lesermeinung
News
Payton Hobart (Ben Platt) wird einmal US-Präsident. Sagt er. Aber erst muss er Schülersprecher werden.

Payton Hobart will Schülersprecher werden. Unbedingt. Serienmastermind Ryan Murphy ("Glee") zeigt au…  Mehr

In "Um Himmels Willen" verkörperte Andreas Wimberger den Kulturreferenten Frank Treptow. Nun ist der Schauspieler im Alter von 60 Jahren gestorben.

Der österreichische Schauspieler Andreas Wimberger ist im Alter von 60 Jahren überraschend verstorbe…  Mehr

Was "True Story"-Protagonist Anzi (links) im Münchener Nachtleben widerfuhr, geht auf keine Kuhhaut. Die Format-Gastgeber Roland Trettl (zweiter von links) und Michael Mittermeier lauschen gebannt.

Bei "True Story" erzählen Menschen den Gastgebern Roland Trettl und Michael Mittermeier Geschichten …  Mehr

Nelson Müller nimmt Deutschlands größte Discounter unter die Lupe: Welche Eigenmarken schmecken besser? Wer verkauft Markenprodukte günstiger? Und wer hat unbelastete Früchte im Angebot: Aldi oder Lidl?

Aldi oder Lidl? Wer hat wirklich die günstigeren Produkte, welche sind gesünder und welche schmecken…  Mehr

Amira ist 1,80 Meter groß und wiegt 130 Kilo. Da Diäten bei der 24-Jährigen kaum Erfolg hatten, fasst sie einen Entschluss. Sie will sich den Magen verkleinern lassen.

In einer ZDF-Reportage sprechen Amira und Nele über ihr "dickes Problem" und lassen sich beim Kampf …  Mehr