Die highligen drei Könige

  • Die highligen drei Könige
Mindy Kaling als Sarah, Lizzy Caplan als Diana
SRF/2015 Columbia Pictures Industries, Inc. and LSC Film Corporation Vergrößern
    Die highligen drei Könige Mindy Kaling als Sarah, Lizzy Caplan als Diana SRF/2015 Columbia Pictures Industries, Inc. and LSC Film Corporation
    Fotoquelle: SF2
  • Die highligen drei Könige
Setz Rogen als Isaac, Anthony Mackie als Chris, Joseph Gordon-Levitt als Ethan
SRF/2015 Columbia Pictures Industries, Inc. and LSC Film Corporation Vergrößern
    Die highligen drei Könige Setz Rogen als Isaac, Anthony Mackie als Chris, Joseph Gordon-Levitt als Ethan SRF/2015 Columbia Pictures Industries, Inc. and LSC Film Corporation
    Fotoquelle: SF2
  • Die highligen drei Könige
Setz Rogen als Isaac, Anthony Mackie als Chris, Joseph Gordon-Levitt als Ethan
SRF/2015 Columbia Pictures Industries, Inc. and LSC Film Corporation Vergrößern
    Die highligen drei Könige Setz Rogen als Isaac, Anthony Mackie als Chris, Joseph Gordon-Levitt als Ethan SRF/2015 Columbia Pictures Industries, Inc. and LSC Film Corporation
    Fotoquelle: SF2
  • Die highligen drei Könige
Setz Rogen als Isaac, Jillian Bell als Betsy
SRF/2015 Columbia Pictures Industries, Inc. and LSC Film Corporation Vergrößern
    Die highligen drei Könige Setz Rogen als Isaac, Jillian Bell als Betsy SRF/2015 Columbia Pictures Industries, Inc. and LSC Film Corporation
    Fotoquelle: SF2
Spielfilm, Komödie
Die highligen drei Könige

Infos
Originaltitel
The Night Before
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 26. November 2015
SF2
Sa., 15.12.
02:25 - 03:50


Als beste Freunde machen Isaac und Chris mit Ethan (Joseph Gordon-Levitt) jeden Heiligabend mächtig einen drauf, seit dessen Eltern an einem 24. Dezember ums Leben gekommen sind. Mit den Jahren hat der Brauch an Reiz verloren, dazu haben Chris mit seiner Sportlerkarriere und Isaac als angehender Familienvater neue Ziele gefunden. Ein letztes Mal aber will das Trio gemeinsam abfeiern. Die Gelegenheit könnte kaum günstiger sein, gerät Ethan doch zufällig in den Besitz dreier Eintrittskarten zum legendären «Nussknackerball», der angesagtesten Party in ganz New York. Chris steuert die Stretchlimousine seines Sponsors bei, und Isaac bekommt von seiner Ehefrau ein Schächtelchen mit bewusstseinserweiterndem Proviant mit auf den Weg. Eigentlich wäre alles bereit für die Feier, doch schon zu Beginn geraten die drei jungen Männer auf Abwege. Chris lässt sich mit einem Groupie ein, dass es auf mehr als ein Abenteuer auf der Toilette abgesehen hat. Ethan läuft ausgerechnet seine sehnlichst vermisste Ex-Freundin über den Weg. Und Isaacs überschwänglicher Drogenkonsum weckt die Sorge, ob er die Party überhaupt erreicht - und in welchem Zustand. Der Regisseur und die beiden Hauptdarsteller der Krebs-Tragikomöde «50/50 - Freunde fürs leben», Jonathan Levine, Seth Rogen und Joseph Gordon-Levitt, haben sich zusammengetan, um es in einer ausschweifenden Partykomödie im Stile der «Hangover»-Filmreihe krachen zu lassen. Dass der zügellose Film nicht zur ermüdenden Kasperei verkommt, verdankt er seiner Besetzung voller Comedygrössen in Haupt- und Nebenrollen sowie seinen zur Weihnachtszeit passenden Botschaft zur Unabdingbarkeit des Erwachsenwerdens und dem Wert der Freundschaft. Dicke Freunde scheinen zweifellos Jonathan Levine und Seth Rogen zu sein, haben sie doch bereits einen weiteren gemeinsamen Film abgedreht, die Komödie «Flarsky», die im Sommer 2019 in die Kinos kommt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Highligen drei Könige" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Highligen drei Könige"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Fack ju Göhte 2

Fack Ju Göhte 2

Spielfilm | 23.12.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.76/5021
Lesermeinung
ProSieben Why Him?

Why Him?

Spielfilm | 23.12.2018 | 22:40 - 00:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
SAT.1 Zwei vom alten Schlag

Zwei vom alten Schlag

Spielfilm | 27.12.2018 | 22:50 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.67/503
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr