Die hohe Schule chinesischer Kochkunst

  • Filmemacherin Feng Wang Vergrößern
    Filmemacherin Feng Wang
    Fotoquelle: ARTE France
  • Zu den SpezialitŠten des Restaurants ãJin ChengÒ gehšren traditionelle Gerichte der Chao. Seinen exzellenten Ruf verdankt es nicht zuletzt der Frische und QualitŠt seiner Speisen Vergrößern
    Zu den SpezialitŠten des Restaurants ãJin ChengÒ gehšren traditionelle Gerichte der Chao. Seinen exzellenten Ruf verdankt es nicht zuletzt der Frische und QualitŠt seiner Speisen
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Essen und Trinken
Die hohe Schule chinesischer Kochkunst

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 24/01 bis 31/01
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2011
arte
Do., 24.01.
17:40 - 18:35


Im "Jin Cheng", einem Restaurant im südchinesischen Kanton, stimmen sich die Angestellten bereits um 6.00 Uhr morgens mit Gruppentänzen und Morgengesang auf einen neuen, erfolgreichen Tag ein. Es folgt die Kontrollrunde des Restaurantleiters Chua Zhon, der darauf achtet, dass in Küche, Speisesaal und bei der Zulieferung alles reibungslos verläuft. Zu den Spezialitäten des Restaurants gehören traditionelle Gerichte der Chao, einer der zahlreichen ethnischen Minderheiten Chinas. Seinen exzellenten Ruf verdankt das "Jin Cheng" nicht zuletzt der Frische und Qualität seiner Speisen. Fisch, Meeresfrüchte und Tofu werden direkt von Chao-Lieferanten bezogen. Diese besucht Chua Zhon einmal im Jahr in der 400 Kilometer entfernten Heimat. Die Dokumentation begleitet ihn auf seiner Reise und versucht, den Geheimnissen der traditionellen Kochkunst auf die Spur zu kommen. Indessen ist der Besitzer des Restaurants, Herr Luo, mit der bevorstehenden Eröffnung seiner fünften Filiale beschäftigt. Dekoration: Einweihungsfeier - alles will akribisch vorbereitet sein, denn jedes Detail zählt. Ein Feng-Shui-Meister hilft bei der Befragung der Geister, die in entscheidenden Momenten herbeibeschworen werden. Die Erfüllung ihrer Forderungen ist der Schlüssel zum Erfolg. Doch anspruchsvolles Management, das jedem einzelnen Angestellten täglich aufs Neue ein hohes Engagement zum Wohl der Gäste abverlangt, spielt auch eine Rolle. Für die entwurzelten Angehörigen der Chao-Diaspora ist das traditionelle Restaurant mit seinen heimatlichen Aromen ein wichtiger Anlaufpunkt. Menschen wie Herr Luo, die die Arbeit weit weg, manchmal gar ins Ausland, verschlagen hat, bekämpfen hier bei einer köstlichen Mahlzeit ihr Heimweh und genießen im Kreise von Landsleuten das Zusammengehörigkeitsgefühl.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Milchvielfalt im Supermarkt

Die Tricks mit ... - Milch und Käse

Report | 23.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
RTLplus Christian Rach versucht, schlecht laufende Restaurants vor dem Ruin zu retten. Dafür müssen oft nicht nur die Menüfolge, das Restaurant-Konzept oder das Ambiente verändert werden, sondern vor allem auch die Vorstellungen und Auffassungen der Besitzer...

Rach, der Restauranttester - Porky and Beer', Essen

Report | 23.01.2019 | 22:10 - 23:15 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
HR 12-mal richtig essen

12-mal richtig essen - Ernährungstrends auf dem Prüfstand

Report | 24.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr