Um der alltäglichen Tristesse ihrer Seniorenresidenz entgegenzuwirken, haben sechs Bewohner eine Tippgemeinschaft gegründet: Jeden Sonnabend treffen sich der unbelehrbare Lebemann Conrad, das homosexuelle Paar Otto und Jacob, die leicht entrückte Rosi und die liebesmüden Ehegatten Karin und Günther in der Hoffnung, endlich reich zu werden. Eines Abends knacken sie den 30 Millionen Euro schweren Jackpot! Aber was tun als plötzlicher Millionär am Lebensabend, wenn das Leben vermeintlich schon gelebt ist und für Träumereien kaum Zeit mehr bleibt?